Cody Mcfadyen: Der Menschenmacher

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wdejGzMuYAY]
Ein ganz neuer Cody ohne seine Ermittlerin Smoky Barrett.
Es geht um Kindesmissbrauch, Mißhandlung und Psychopaten. Hart und schonungslos, teilweise schockierend und mitreißend erzählt er die Geschichte dreier Jugendliche und ihrem grauenvollen Stiefvater.
Bei diesem Roman trifft die Bezeichnung Krimi/ Thriller nicht ganz: eher ein Cocktail aus den verschiedensten Emotionen und Charakteren. Nichts für schwache Nerven.
Ein Buch das die Nation spaltet, aber auf jeden Fall  nachdenklich stimmt und noch lange nachklingt.
Vorhanden in der Zentralbibliothek und in allen Stadtteilbibliotheken

Cody McFadyen


Cody McFadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien.

Krimi-Couch-Interview mit Cody McFadyen:
Nietzsche auf dem i-Pad

http://www.krimi-couch.de/krimis/cody-mcfadyen.html
lab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die mobile Version verlassen