Gesund ernähren und Deutsch lernen

14 Okt

IMG_1792

Was ist eine Ernährungspyramide? Wie sieht gesunde Ernährung aus? Worauf muss ich bei der Kinderernährung achten? Diese Fragen beantwortete (u.a) der Workshop „Gesunde Ernährung für Kinder und Erwachsene“. Im Rahmen des Angebotes „BI-IN: Bibliothek und Integration“ fand er in der Zentralbibliothek statt.

Wie immer war auch diesmal das 20köpfige Teilnehmerfeld international besetzt. Alle stammten aus zwei Deutschkursen der Kölner „Bénédict International Language & Business School“. Begleitet wurden sie von zwei ihrer Dozenten.

Diplom-Oecotrophologin Heike Diefenthal erarbeitete mit der Gruppe den Aufbau der Ernährungspyramide (s. Bild). Lebhaft diskutierten die Teilnehmer/innen, wie die Kärtchen mit den Lebensmitteln eine „gesunde Pyramide“ ergeben könnten. Anhand von Lebensmittelverpackungen erklärte die Expertin zusätzlich die angegebenen Zutaten und beantwortete Fragen. Ganz besonders freute sich eine Teilnehmerin über die Vorstellung des „Einkaufsratgeber für Muslime“ von der Verbraucherzentrale.

Lektorin Sabine Geyer und die Auszubildende Britta Feld von der Stadtbibliothek präsentierten informative und interessante Bücher zum Thema. Bei einem ergänzenden Rundgang durch die Bibliothek stellten sie die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten unseres Hauses vor, wobei ein Schwerpunkt auf die Themen Ernährung, Sprache und Kinderbibliothek gelegt wurde.

Sabine Geyer resümierte: „Bei allen Beteiligten kam der Workshop sehr gut an. Es gab wichtige Tipps und Anregungen für unsere Ernährung im Alltag und unüberhörbar machte es den Kursteilnehmern Spaß, ihre Deutschkenntnisse außerhalb des Schulunterrichtes zu erproben und gleichzeitig auszubauen“.

IMG_1812-300x225

gp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: