Games4Kalk: Komm spiel mit uns!

3 Apr

Einmal die Woche ist es soweit: Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren treffen sich jeden Dienstag zwischen 16:00 und 17:30 Uhr in einem extra hierfür eingerichteten Raum der Stadtteilbibliothek Kalk. In Begleitung eines Medienpädagogen testen sie Spiele für die Xbox 360, PS 3 und Nintendo Wii, welche im Anschluss anhand eines hierfür angefertigten Fragebogens bewertet werden. Dieser wiederum dient als Grundlage für eine ausführliche Spielebeurteilung. Das Angebot richtet sich primär an Eltern und pädagogisch Tätige.

Ob Adventure, Rennspiel oder Jump’n’Run – alle erhalten die Chance ihr Vorwissen einzubringen und sich gemeinsam mit Gleichaltrigen den Herausforderungen der Spielewelten zu stellen. Doch damit nicht genug – neben dem Spielen wird eifriger Meinungsaustausch über bestehende Alterseinstufungen der USK oder inhaltliche Vergleiche aktueller Spiele und Serien betrieben.   Hierbei nutzen die Jugendlichen das ihnen dargebotene Forum, um Fragen und Interessen nicht nur mit Gleichaltrigen, sondern auch mit einem Erwachsenen in einem geschützten Rahmen zu thematisieren. Doch an erster Stelle stehen das gemeinsame Erleben und die Faszination virtueller Spielewelten.

Bild

„Das Spielen ist Teil unseres Alltags. Wir nehmen uns die Zeit, die Spiele für die Erwachsenen zu testen. Dabei achten wir darauf, wie das Ganze auf uns wirkt und auf andere Jugendliche wirken könnte.“

Max, 16 Jahre

„Manchmal sehe ich eine Serie oder die Nachrichten und frage mich, warum meine Eltern und Lehrer die Gewalt in Games so verurteilen. Aber eine richtige Antwort erhalte ich nicht…“

Martin, 14 Jahre

Die wöchentlichen Sitzungen ermöglichen es, Kenntnisstände und Potenziale der Jugendlichen zu erschließen und je nach Alter und Entwicklungsstand zu fördern. So konnte beispielsweise einem Spieletester, aufgrund seines umfangreichen Fachwissens über Computer- und Videospiele, ein dreiwöchiges Schülerpraktikum in einer medienpädagogischen Institution ermöglicht werden. Diese vielseitige Erfahrung festigte seinen Wunsch, eines Tages medienpädagogisch tätig zu sein. Darüber hinaus war es ihm möglich, seine Erfahrungen aus den Sitzungen der Spieletestergruppe  „The Game Connection“ weiterzuentwickeln, um in seiner Freizeit ebenfalls eigene Spielebeurteilungen anzufertigen.

Dieses Beispiel zeigt, dass durch das Angebot der Spieletestergruppe ohnehin existierende Interessen seitens der Jugendlichen aufgegriffen – durch regelmäßigen Austausch mit Gleichaltrigen und Älteren können Potenziale wahrgenommen und Ziele neu definiert werden. Der geschützte Rahmen sowie die medienpädagogischen Impulse befähigen die Jugendlichen zu kreativen und selbstständigen Handeln.

Insgesamt wurden im Jahr 2013 zehn Spiele verschiedener Genre getestet, welche in Kürze auf der Website des Spieleratgebers NRW einzusehen sind.

Bild

Ausblick 2014

Für das Jahr 2014 stehen weitere Pläne an. Zum einen will die Spieletestergruppe expandieren. Alle Jugendlichen, die Dienstagnachmittag neben ihren schulischen Verpflichtungen Zeit und Interesse haben, sind herzlich dazu eingeladen an einer Sitzung teilzunehmen. Zum anderen besteht großes Interesse daran, den Anteil weiblicher Gamer auszubauen und zu stärken. Die vielseitige Auswahl an Konsolen sowie das gut sortierte Repertoire an Spielen steht interessierten Mädchen gleichermaßen zur Verfügung.

In Kürze steht ein Ausbau des Konsolen-Sortiments an: Angekündigt sind die neue Playstation4 und Xbox One!

Die Voraussetzungen für eine Teilnahme sind die Zustimmung der Eltern und ein Mindestalter von zwölf Jahren.

Christopher Wandel

3 Antworten to “Games4Kalk: Komm spiel mit uns!”

  1. Roger Spörke 07/04/2014 um 17:23 #

    Tolle Sache, toller Raum – bin neidisch!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Spieletester-Familien gesucht! | die Stadtbibliothek Köln bloggt - 15/10/2014

    […] unsere Spieletestergruppe “The Game Connection” bei Games4Kalk haben wir ja schon mehrfach berichtet. Hier treffen sich Jugendliche ab 12 […]

  2. New Nintendo 3DS XL ziehen in Kalk ein | die Stadtbibliothek Köln bloggt - 17/02/2016

    […] Kurzem sind fünf New Nintendo 3DS XL fester Bestandteil unserer Spieletestergruppe in unserer Gaming-Bibliothek in […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: