„Public Libraries Tour 2020“ zu Gast bei uns

18 Mrz

IMG_2359[1]

Die „Public Libraries 2020 Tour“ machte heute Station in Köln, um zwei Videos über unsere Bibliothek zu drehen. Dieses Projekt plant europaweit interessante Geschichten aufzuspüren, alle mit einer zentralen Botschaft: „Libraries change lives!“ Tour-Ziel ist es, über die „fantastische Arbeit der 65.000 europäischen Bibliotheken“ zu berichten. Im Focus stehen Bibliotheksnutzer, visionäre Bibliothekare und europäische Politiker.

Als Berichterstatter für „2020″ besuchten uns Erik Boekesteijn (im Bild links) und Jaap van de Geer (in Bibliothekskreisen durch TWIL und DOKLAP ein Begriff). Sie interessierten sich besonders für unser Projekt „Wir sprechen viele Sprachen“ und die persönliche Geschichte einer unsere Nutzerinnen, die erzählte, wie die Stadtbibliothek Köln ihr Leben veränderte.

gp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: