John Green Skype-Event – Wir suchen eure Fragen!

7 Sep
John_Green_(7492546294)

John Green auf der VidCon 2012 (CC BY-SA 2.0 Gage Skidmore)

Am 14. September (Montag) findet in unserer Sister Library in Indianapolis eine Lesung/Gespräch mit dem Autor und Vlogbrother John Green statt. Wir übertragen diese Veranstaltung live per Skype in die Zentralbibliothek, wo ihr kostenlos dabei sein könnt! Auf Englisch, versteht sich. Noch sind einige Restkarten zu haben, die in der Zentralbibliothek im Kundenservice für euch bereitliegen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! 🙂

Aber wir haben auch noch ein Schmankerl für euch. Innerhalb der Veranstaltung können wir John Green drei Fragen stellen. Also: Was wollt ihr wissen? Wir und das Amerika Haus e.V. NRW suchen uns unter den Einsendungen die 3 interessantesten, kreativsten, spannendsten (…) Fragen aus. John Green schickt uns für die Gewinner je eine signierte, englische Ausgabe von Paper Towns, die wir euch entweder während der Veranstaltung überreichen oder per Post zuschicken. Außerdem hinterlegen wir euch am Veranstaltungstag je 2 Eintrittskarten, so dass ihr auf jeden Fall live dabei sein könnt.

Ihr müsst nicht aus der Kölner Umgebung sein, um eure Frage einzureichen. Aber bitte schreibt uns eure Frage nur als Kommentar unter diesen Blogartikel oder als Kommentar unter den dazugehörigen Facebook-Eintrag der Stadtbibliothek Köln oder als Tweet an @stbibkoeln.

Es zählen nur Fragen, die ab sofort bis zum 10.09.2015 um 23:59 Uhr eintreffen. Die Auswertung erfolgt am 11.09.2015. Danach geben wir die Gewinner und die 3 Fragen bekannt. Die Antwort von John Green werdet ihr nach der Veranstaltung natürlich auch in unseren Social-Media-Kanälen erfahren.

Die Live-Übertragung der Lesung ist eine Kooperation mit dem Amerika Haus e.V. NRW, dem Freundeskreis Köln – Indianapolis und dem Büro für Internationale Angelegenheiten der Stadt Köln.

3 Antworten to “John Green Skype-Event – Wir suchen eure Fragen!”

  1. Simone 09/09/2015 um 22:11 #

    Liebes Team der Stadtbibliothek,

    als ich von diesem Event erfuhr, war ich sofort Feuer und Flamme! Ich habe mir gleich meine Karte gesichert und freue mich schon sehr auf nächsten Montag!

    Natürlich habe ich auch ein paar Fragen, die ich John Green gerne stellen würde (wahrscheinlich habe ich sogar genug Fragen, um ein ganzes Gespräch zu füllen)! Neben den ganz „alltäglichen Fragen eines Autorenlebens“ – Hat er feste Schreibzeiten bzw. -rituale? Woher nimmt er die Inspiration für seine Geschichten? Wie viel von ihm selbst steckt in seinen Büchern? Schreibt er bereits an einem neuen Buch? – würde mich sehr interessieren, ob er mit dem letzten Satz einer Geschichte tatsächlich mit seinen Charakteren und ihren Schicksalen abschließen kann oder ob sie ihm weiterhin im Kopf herumspuken? Kann er als Autor einen klaren Cut für sich setzen oder spinnt er die Romane vielleicht sogar noch in seinem Kopf, ganz für sich selbst, weiter?

    Außerdem würde mich sehr interessieren, ob er einem seiner Charaktere gerne einmal im „echten Leben“ gegenüber stehen wollen würde (um ihm mal ordentlich die Meinung zu sagen oder um Rat zu fragen?) und wenn ja, welche Figur das wäre? Würde er vielleicht auch mal zwei seiner Charaktere aus ganz unterschiedlichen Romanen zusammenbringen wollen, nur um zu schauen, wie sie einander beeinflussen würden, wie sie ihre Gespräche führen würden?

    Ist er ein intuitiver Schreiber oder plottet er seine Romane noch vor dem Schreiben detailliert durch? Bereut er es manchmal, Geschichten so geschrieben zu haben, wie er sie geschrieben hat, und würde sie nachträglich noch einmal ändern wollen?

    Puh! Ich würde mich sehr freuen, wenn eine der Fragen tatsächlich gestellt werden würde, und drücke allen Fragestellern fest die Daumen. Wir sehen uns am Montag – ich freue mich schon!

    Viele Grüße,
    Simone

    P.S.: Als kleine lustige Zusatz-Frage würde mich auch interessieren, welches deutsche Wort denn momentan sein liebstes ist? 😉

    • Stadtbibliothek Köln 11/09/2015 um 12:19 #

      Liebe Simone,

      du hast es geschafft, eine deiner vielen interessanten Fragen wird John Green gestellt werden 🙂
      Verrätst du uns noch deinen Nachnamen und falls du Schülerin bist, von welcher Schule? Gerne per Mail an petzold@stbib-koeln.de

      Wir wünschen dir am Montag ganz viel Spaß bei uns!

Trackbacks/Pingbacks

  1. John Green hat eure Fragen beantwortet! | die Stadtbibliothek Köln bloggt - 18/09/2015

    […] Vorfeld der Veranstaltung hatten wir euch dazu aufgerufen, Fragen an John Green zu stellen. Unter den Einreichungen, die bei uns und dem Amerika Haus e.V. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: