Buch Trifft Beat

15 Okt

Seid ihr zwischen 12 und 17 Jahren und habt Lust mithilfe der „Märchen von Beedle dem Barden“ – bestens bekannt von Harry Potter – musikalisch kreativ zu werden? Dann seid ihr beim dreitägigen kostenlosen Workshop „Buch trifft Beat“ richtig.

Eines der „Märchen von Beedle dem Barden“ ist euch sicherlich aus den Harry Potter Filmen bekannt – Das Märchen von den drei Brüdern!

 

Hinter dem Motto steht der Gedanke, dass digitale Medien zahlreiche Möglichkeiten bieten, Literatur aufzugreifen und umzudeuten. Ihr werdet angeleitet, digitale Instrumente und Plattformen einerseits interaktiv für das eigene kreative Erzählen zu nutzen und euch dabei andererseits kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen. -Mit iPads könnt ihr neue und eigene erzählerische Welten schaffen – egal ob im Hörspiel, über Geräusche und Klänge, über einen eigenen Song, per Beat-Box-Interpretation oder via elektronischem DJ-Set – euren Ideen sind ganz bewusst keine Grenzen gesetzt.

An drei aufeinanderfolgenden Terminen im November werden somit ganz unterschiedliche kreative und musikalische Projekte entstehen, deren Ziel ist es, tradierte Erzählformen aus Büchern in digitale Medieninhalte zu übertragen.

Wann: 9.11., 16.11., 24.11. jeweils von 15-18 Uhr

Wo: Stadtteilbibliothek Nippes

Anmeldung ab sofort unter gaming@stbib-koeln.de

Weitere Informationen: gaming@stbib-koeln.de oder 0221 221 23586

Der Workshop findet in Kooperation mit der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW statt.

Gefördert durch: skb_pssparen_logo_4c

2 Antworten to “Buch Trifft Beat”

  1. Uta Glindemann 15/10/2016 um 13:23 #

    seit wann wird ’seid ihr zwischen…‘ mi ‚t‘ geschrieben? Neue Rechtschreibung?

  2. Stadtbibliothek Köln 17/10/2016 um 09:36 #

    Keine neue Rechtschreibung, sondern menschlicher Fehler 😉 Danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: