FIFA United – Der Sieger steht fest!

25 Okt

In den vergangenen Monaten wurden in gleich vier Ländern Vorbereitungen für unser internationales FIFA-Turnier getroffen. In Indonesien (Jakarta), China (Peking), Peru (Lima) und Deutschland (Köln) wurde zunächst in lokalen Turnieren ein FIFA-Champion bestimmt, der stellvertretend für sein Land in die internationale FIFA-Liga „FIFA United“ einziehen würde. In Köln fand unser Vorentscheid im August statt. Einen Bericht dazu findet ihr hier: FIFA United Auftakt.

Samstag war es nun soweit: Die Teilnehmer mit den meisten Punkten aus den vergangenen Spielen der Liga – Jakarta und Lima – standen sich im Finale gegenüber.

Im Voraus wurden die vergangen Spiele noch einmal gebürtig gefeiert: An verschiedenen Spielestationen konnten Fußballbegeisterte bei „FIFA 17“ und Retro-Fußballspiele wie „International Super Soccer“ und „Adidas Power Soccer 96“ auf SNES und PlayStation 1 gegeneinander antreten. Beim Kopftischtennis „Headis“ und an der Torwand zeigten die Besucher, dass sie nicht nur virtuell, sondern auch in der Realität Koordination und Schusstechnik, beherrschten.

Sebastian von Blottnitz von Take TV führte moderierend durch den Nachmittag und entlockte Stargast und zweifachem deutschen FIFA-Meister Erhan Kayman so manche Anekdote aus dem professionellen  E-Sport.

Gegen 14:30 Uhr schalteten wir über Google Hangouts auch die beiden Finalisten aus Jakarta und Lima hinzu. In einem kurzen Interview wurde klar: Beide Teilnehmer waren mit Begeisterung dabei und der Ehrgeiz zu siegen stark. Um 15:30 Uhr begann schließlich das lang erwartete Finale. Sebastian und Erhan kommentierten das spannende Match und lobten immer wieder das Können der Finalisten. Nachdem Lima am Ende der ersten Halbzeit eine rote Karte kassierte, schien das Glück von da an auf Jakartas Seite zu liegen. Trotz wiederholter Bemühungen Limas konnte das Blatt nicht mehr gewendet werden und Jakarta konnte mit einem starken 4:0 das Turnier für sich entscheiden!

Wir gratulieren Jakarta herzlich zum Sieg der ersten internationalen FIFA-Liga zwischen den Goethe Instituts-Bibliotheken Lima, Peking, Jakarta und der Stadtbibliothek Köln! In den kommenden Wochen erhält der Sieger seinen verdienten Pokal und die beiden erfolgreichen Finalisten erhalten ihre Siegerurkunden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diese spannende Erfahrung!

Ein großer Dank für die Unterstützung der Veranstaltung geht außerdem an Sebastian von Take TV, Erhan „Dr. Erhano“ Kayman, Torben und Alex von der Fachstelle für Jugendmedienkultur und „alles fussball – der shop„.

si

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: