„Selbstverständlich vielfältig – Diversität in Kinderbüchern“

Aktionsreihe vom 23.08.-19.9.2021

Die Stadtbibliothek Köln hat sich mit dem Thema „Diversität in Kinderbüchern” intensiv auseinandergesetzt. Daraus ist eine Aktionsreihe entstanden, bei der Veranstaltungen in den Stadtteilbibliotheken und der Zentralbibliothek besucht werden können. Von der Vorlesestunde ,,Die Schnetts und die Schmoos” in Mülheim bis zu der zweisprachigen Vorlesung mit einer Bastelaktion zu „Otto-die kleine Spinne”, dem Bilderbuchkino „Ein klein wenig anders” und einer multimedialen Show in der Stadtteilbibliothek Kalk können sich große und kleine Besucher*innen freuen.

Neben den einzelnen Aktionen können Interessierte Personen in einer Reihe von diversitätsorientierten Kinderbüchern in der Zentralbibliothek und in den Stadtteilbibliotheken Mülheim, Haus Balchem, Porz, Kalk und Chorweiler stöbern.

Den Abschluss zur Aktionsreihe bildet ein Elternworkshop am 18.09., in dem anhand von Beispielen aus Bilderbüchern die Besucher*innen das Thema konkreter erfahren und Leitfragen an die Hand bekommen, die ihnen im Alltag bei der Auswahl von Büchern helfen.

Hier ist die Übersicht zu den einzelnen Aktionen mit den Links zur Anmeldung (für den Besuch der Bilderbuchausstellungen werden keine Anmeldungen benötigt): https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/stadtbibliothek/selbstverstaendlich-vielfaeltig-diversitaet-kinderbuechern

Titelbild: © Canva

360 Grad Kulturstiftung des Bundes - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: