Neu im Makerspace der Zentralbibliothek: die 360°-Fotolichtbox

Ihr sortiert gerne aus und lebt das Motto „Weitergeben statt Wegwerfen“?
Ihr fertigt kreative, handgemachte Produkte und braucht vernünftige Fotos oder Videos, um sie zu verkaufen?
Ihr möchtest Sammler*innen glücklich machen, indem ihr Keller-Fundstücke wie Sammeltassen oder Überraschungsei-Figuren online stellt?

Mit der neuesten Errungenschaft im Makerspace wird all das und noch viel mehr möglich! Die Cobox 360°-Fotolichtbox ist auf der 4. Etage der Zentralbibliothek zu finden und wartet schon sehnsüchtig auf viele Benutzer*innen. Sie bietet 6 dimmbare Leuchten, einen Drehteller und genügend Platz für eure Objekte: Breite 37 cm, Höhe 37 cm, Tiefe 45 cm, Durchmesser Drehteller 32 cm.

Die Bedienbarkeit ist einfach und eine Anleitung findet ihr vor Ort. Wichtig: Die Box bietet Licht, aber keine Fotografier-Funktion. Also bitte neben den Gegenständen auch eine eigene Kamera oder ein eigenes Smartphone mitbringen, damit ihr mit vielen guten Fotos und Videos nach Hause gehen könnt.

Probiert es aus und werdet zu Produktfotografie-Meister*innen, Kleinanzeigenkönig*innen und Nachhaltigkeits-Unterstützenden!

Wo? Zentralbibliothek, 4. Etage, Makerspace
Wer? Alle, die möchten. Es wird kein Bibliotheksausweis benötigt.
Wie? ohne Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: