Das perfide QR-Fundlesezeichen der Woche

Ich muss ja zugeben, dass ich wirklich drauf reingefallen bin: Ein aufwändig und kurvenreich ausgeschnittener Zeitungsausschnitt in einem unserer Bücher von Seite 9 einer unbekannten - weil abgeschnittenen - Zeitung. Das ganze aus der Rubrik "POLIZEI AKTUELL" mit einer sehr haarsträubenden Beschreibung einer Mordserie durch einen Augenarzt. Für "aktuelle Informationen zum Fall" soll man den …

Dieses Buch scheint seinen letzten Entleiher ungeheuerlich inspiriert zu haben…

Manchmal bleiben in unseren Büchern Lesezeichen, ab und an Klebenotizen, wenn es schlecht läuft Unterstreichungen. Hier wurden aber aus einem Buch beinahe zwei - entweder haben dem Vorentleiher die abgedruckten Gedichte des Bändchens nicht genügt, die Inspiration trieb ihn zu mehr oder es war einfach kein Briefpapier mehr da. Das Buch ist so zumindest mal …

Das Fundlesezeichen der Woche

Bald dürfte es davon wieder mehr werden: Bewusst oder unbewusst Liegengelassenes in unseren Reiseführern. Sei es die - für die meisten von uns unlesbare - Quittung aus dem Supermarkt in China, der Bierdeckel aus dem Café in Brügge oder die sichtlich gut benutzte Straßenkarte aus Amsterdam. Kürzlich aus einem unserer Italienführer gefallen: Die Fahrkarte aus …

Das Fundlesezeichen der Woche

Hoffentlich haben wir nicht nur lokalpatriotische Blog-Leser ("Effzääh"), denen dürfte das hier sonst nicht sehr gefallen. Unsere Leser im "echten" Leben scheinen, was Fußball angeht, doch eher different: mks

Das Fund-Lesezeichen der Woche

In Bibliotheken werden nicht nur Bücher zurückgegeben sondern häufig(st) auch diese kleinen Helfer, welche beim Auffinden des gestern schon halb im Schlaf verdösten Textes helfen sollen. Weil Lesezeichen nicht gleich Lesezeichen ist, möchte ich an dieser Stelle mal eines dieser präsentieren. Und das nächste folgt sogl..irgendwann!