Karten gewinnen: Consumer Electronics

Die in Köln ansässige „deutsche medienakademie“ ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch hier im Blog vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um mehrstündige …

Karten gewinnen: Internet-Health

Die in Köln ansässige „deutsche medienakademie“ ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch hier im Blog vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um mehrstündige …

Karten gewinnen: Industrie 4.0

Die in Köln ansässige "deutsche medienakademie" ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch in den nächsten Monaten vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich …

Karten gewinnen für ausverkauften Science Slam

Im März wird bei uns wieder geslammt! Und zwar nicht Poetry sondern Science! Der Kölner Science Slam kehrt zum zweiten Mal bei uns ein. Wir öffnen die Bühne für junge Wissenschaftler, die ihrem Publikum in 10 Minuten ihr Fachgebiet oder ihre Forschung präsentieren – und dabei nicht langweilen dürfen. Denn das Publikum bewertet die Auftritte …

John Green Skype-Event – Wir suchen eure Fragen!

Am 14. September (Montag) findet in unserer Sister Library in Indianapolis eine Lesung/Gespräch mit dem Autor und Vlogbrother John Green statt. Wir übertragen diese Veranstaltung live per Skype in die Zentralbibliothek, wo ihr kostenlos dabei sein könnt! Auf Englisch, versteht sich. Noch sind einige Restkarten zu haben, die in der Zentralbibliothek im Kundenservice für euch …

Karten gewinnen: Es gibt nur den geraden Weg. Mein Leben als Schatzhüterin Ägyptens

Als Generaldirektorin des Ägyptischen Museums in Kairo ( 2004 – 2010 ) ist Wafaa El Saddik für die größten Kunstschätze des Landes verantwortlich. Was sie in dieser Zeit entdeckt und erlebt, darüber darf sie unter Mubarak nicht reden. Doch als während der Demonstrationen auf dem Tahrir - Platz Kostbarkeiten aus dem Grabschatz des Tutanchamun gestohlen …

Karten gewinnen: airman – Elektropop-Konzert

Electronica, Laserharfe, Wind Controller, Laser: airman kommt am 27. Januar in die Zentralbibliothek am Neumarkt (Josef-Haubrich-Hof 1). Das Elektropop-Soloprojekt aus Köln liefert eine Mischung aus SynthPop, Trance, Avantgarde und Trip-Hop. Eine Reise durch Zeit und Raum – mit einem Augenzwinkern. Den Sprung vom Konzert zur Show schaffen airmans Auftritte durch Video- und Laser-Einlagen sowie durch …

Karten gewinnen: Kraut und Rübchen – Elke Pistor liest aus ihrem neuen Landkrimi

Ihr glaubt, ein Spaziergang durch die Natur sei harmlos und ungefährlich? Weit gefehlt. Wie aus schönen Blumen am Wegesrand gefährliche Mordwerkzeuge werden und aus einer harmlosen Pilzsuppe eine letzte Mahlzeit, erfahrt Ihr auf der Lesung am Freitag, 17. Januar 2014 um 19:30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen, Schillingsrotter Str. 38, 50996 Köln Hier erwartet Euch nicht …

Karten gewinnen: Stephen Emmott – Zehn Milliarden

"Ich glaube, wir sind nicht zu retten. Ich hoffe ja selbst, dass ich mich irre. Aber alle Erkenntnisse, die die Wissenschaft uns derzeit liefert, deuten darauf hin, dass ich richtig liege." (Stephen Emmott) Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3.000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und …

Karten gewinnen: Webcomics – Die Notwendigkeit zu Bloggen

Der Comic erobert sich neue Räume: Comicblogs sprießen wie Pilze aus dem Boden, und der autobiografische Comic findet heutzutage auf dem Bildschirm statt. Junge Zeichner erschließen sich ihr eigenes Publikum und veröffentlichen - oft ohne Verlagsbindung - kostenlos im Internet. Beweggründe gibt es viele: von der Bewerbungsmappe im Netz über die Notwendigkeit, eigene Geschichten zu …