Tag Archives: medienakademie

Karten gewinnen: Consumer Electronics

4 Okt

389772_151556108285953_1822512015_nDie in Köln ansässige „deutsche medienakademie“ ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch hier im Blog vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um mehrstündige Seminare mit Branchenexperten. Normalerweise kostet der Eintritt 290 Euro. Durch uns bekommt ihr einen Rabatt von 100 Euro und könnt sogar Freikarten gewinnen.

 

Veranstaltung am 29. November: Consumer Electronics

Am 29. November 2016 findet in Sankt Augustin das Seminar „Wearables, Augmented und Virtual Reality, Künstliche Intelligenz, IoT und die Folgen“ statt.

Die Welt der Consumer Electronics ist im Wandel: Nicht die TV-Geräte stehen heutzutage im Fokus, sondern die Verbreitung von vernetzten, auf Befehle lauschenden Gadgets, deren künstliche Intelligenz unsere Wirklichkeit anreichern soll. Als Schlagwörter fallen u.a. smart, augmented, virtual und mobile. Wohin geht die Reise? Etabliert sich das Smartphone als Bildschirm für alles oder will alles einen eigenen Bildschirm? Gehört die Zukunft der künstlichen Intelligenz? Was ändert sich auf den Märkten? Was ändert sich im Büro?

Das Seminar wird in Kooperation mit der Bitkom Akademie angeboten und findet im Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik in Sankt Augustin statt. Alle Infos findet ihr auf der Veranstaltungsseite der deutschen medienakademie

Haben wir euer Interesse geweckt? Wir verlosen 2×1 Karte und jeder der bis einschließlich 9. Oktober diesen Blogbeitrag kommentiert, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner benachrichtigen wir per Mail. Viel Glück!

Wer bei der Verlosung leer ausgeht oder sich später für eine Teilnahme entscheidet, der kann sich bei der Medienakademie unter Nennung des Stichworts „Stadtbibliothek“ eine Eintrittskarte für den reduzierten Preis von 190 Euro sichern.

(ba)

Karten gewinnen: Internet-Health

15 Aug

389772_151556108285953_1822512015_nDie in Köln ansässige „deutsche medienakademie“ ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch hier im Blog vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um mehrstündige Seminare mit Branchenexperten. Normalerweise kostet der Eintritt 290 Euro. Durch uns bekommt ihr einen Rabatt von 100 Euro und könnt sogar Freikarten gewinnen.

 

Veranstaltung am 6. Oktober: Internet-Health

Am 6. Oktober 2016 findet in Berlin das Seminar „Internet-Health: Chancen riesig, Vorbehalte auch“ statt. Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung sucht das Gesundheitswesen nach Möglichkeiten, administrative Aufgaben und die Schnittstelle zum Patienten digital aufzubereiten. Wearables, Apps, Gesundheitsplattformen, Big Data und die Gesundheitskarte sind Kandidaten für die Digitalisierung der Gesundheit. Was geht bereits? Wohin entwickelt sich das Gesundheitswesen? Und wie steht es um den Datenschutz?

Das Seminar wird in Kooperation mit der Bitkom Akademie angeboten und findet im Berliner Bitkom Tagungszentrum statt. Ein guter Grund mal wieder die Hauptstadt zu besuchen? Alle Infos findet ihr auf der Veranstaltungsseite der deutschen medienakademie.

Haben wir euer Interesse geweckt? Wir verlosen 2×1 Karte und jeder der bis einschließlich 21. August diesen Blogbeitrag kommentiert, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner benachrichtigen wir per Mail. Viel Glück!

Wer bei der Verlosung leer ausgeht oder sich später für eine Teilnahme entscheidet, der kann sich bei der Medienakademie unter Nennung des Stichworts „Stadtbibliothek“ eine Eintrittskarte für den reduzierten Preis von 190 Euro sichern.

(ba)

Karten gewinnen: Industrie 4.0

29 Jul

389772_151556108285953_1822512015_nDie in Köln ansässige „deutsche medienakademie“ ist eine Fachakademie für Kommunikation und Medien. Mit den Themen Internetsicherheit und E-Health war sie bereits in der Zentralbibliothek zu Gast. Da sie noch weitere spannende Events zu digitalen und technologischen Themen auf Lager hat, möchten wir euch in den nächsten Monaten vier davon genauer vorstellen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um mehrstündige Seminare mit Branchenexperten. Normalerweise kostet der Eintritt 290 Euro. Durch uns bekommt ihr einen Rabatt von 100 Euro und könnt sogar Freikarten gewinnen.

 

Veranstaltung am 21. September: Industrie 4.0

Am 21. September 2016 findet in Aachen das Seminar „Industrie 4.0: Connected Devices ohne Ende?“ statt. Nicht nur für Heimanwendungen setzt man auf smarte Geräte, auch die Fabriken sollen sich mehr und mehr zu „smart factories“ entwickeln. Vernetzung, künstliche Intelligenz und Sensorik sollen zur Optimierung aller Prozesse beitragen. Welche Chancen bietet die Industrie 4.0? Wie steht es um die Sicherheit der vernetzten Anlagen? Und stehen wir wirklich vor einer neuen industriellen Revolution?

Das Seminar wird in Kooperation mit der Bitkom Akademie angeboten und findet im Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen statt. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es eine Führung durch die automatisierte Fabrik im FIR. Alle Infos findet ihr auf der Veranstaltungsseite der deutschen medienakademie.

Haben wir euer Interesse geweckt? Wir verlosen 2×1 Karte und jeder der bis einschließlich 3. August diesen Blogbeitrag kommentiert, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner benachrichtigen wir per Mail. Viel Glück!

Wer bei der Verlosung leer ausgeht oder sich später für eine Teilnahme entscheidet, der kann sich bei der Medienakademie unter Nennung des Stichworts „Stadtbibliothek“ eine Eintrittskarte für den reduzierten Preis von 190 Euro sichern.

(ba)