Tag Archives: ostern

Maker Kids Ferienprogramm Ostern 2017

21 Apr

Mit den Osterferien endet ein tolles erstes Maker Kids Programm im Jahr 2017. Wir konnten mit externen Partnern wieder Tolles auf die Beine stellen. Ein ganz großes Dankeschön vorab an alle Workshop-Anbieter und auch an die Kinder für den tollen Einsatz. Wie immer stellen wir hier nun die neuen Angebote vor, die wir auf die Beine stellen konnten.

Programmiere den humanoiden NAO-Roboter

Einen humanoiden Roboter zu programmieren – das wurde insbesondere dadurch möglich, dass wir im letzten Jahr einen bekommen haben. Die Kinder konnten nun Bewegungsabläufe und Dialoge mittels der Software Choregraphe vorgeben. Im besten Fall hat der Roboter das so ausgeführt, wie die Kinder das wollten, doch die Tücken steckten im Detail.

Fiete – von der Zeichnung zur App

Ehrenfeld ist die Heimat des App-Entwicklers Ahoiii und diese machten sich mit ihrer Hauptfigur Fiete erstmals auf den Weg (und zwar alle mit dem Rad), um bei uns eine tolle Veranstaltung anzubieten. Die Kinder durften erst Papiertiere basteln und auf weißes Papier aufkleben, ehe diese fotografiert und freigestellt wurden. Anschließend konnten die Kinder ein passendes Geräusch einsprechen und Futter für ihr Tier basteln. Zwischendurch gab es sogar ein Bilderbuchkino, denn das App-Entwickler-Studio hat auch eigene Literatur in petto. Vorgelesen wurde aus dem brandneuen „Fiete – Das verrückte Rennen“ und parallel schuftete man im Hintergrund ganz viel, um auch die letzten Tiere in die App zu integrieren. Demnächst erscheint dann die neue Version von „Fiete KinderZoo“ mit allen Neuzugängen.

Roboterbau

Roboter bauen, das scheint Jungssache zu sein, denn erstmalig in der Geschichte der Maker Kids, waren bei einem Workshop nur Jungen. Und das bei 20 Teilnehmerplätzen. Roboter können so abschreckend nicht sein, denn schließlich bieten wir das schon länger an, es muss also am Bau liegen. Völlig unabhängig davon war es aber ein großer Spaß, denn etliche Rotoren und Motoren sorgten für einigen Wirbel. Heißklebepistolen und Lötkolben liefen heiß und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen!

©Jugend hackt

Dieser Workshop gehört übrigens zum Programm „Jugend hackt – Hello World“ und wurde von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW durchgeführt.

 

 

Entdecke Calliope mini – einen kleinen Computer voller Sensorik

Die Platine Calliope mini ist derzeit in aller Munde, wenn es um die Zukunft von Coding für Kinder geht und ist bereits in manchen Bundesländern für den schulischen Lehrplan angedacht. Bei uns durften die Kinder den kleinen Computer jetzt ganz entspannt kennenlernen und ein erstes Beschnuppern förderte einen digitalen Würfel und ein Rechenprogramm für das Ein-mal-Eins zu Tage. Und das wo doch eigentlich Ferien sind.


Hier noch mal alle neuen Workshops in bewegten Bildern.

In den Herbstferien starten wir dann wieder durch und wie immer wird ab vier Wochen vor Ferienbeginn das Programm feststehen und die Anmeldung geöffnet.

bp

Last Minute: Osterdeko

12 Apr

Es sind schon Osterferien und ihr habt noch keine Idee für den Ostertisch? Schnell noch was Kreatives für eure Liebsten basteln?

Wir haben hier einige Bücher, die euch neue Ideen fürs Basteln rund um Ostern und den Frühling liefern:

20170330_153655

Copyright: Stadtbibliothek Köln

Die folgende Dekoidee stammt aus dem Buch: Dekoideen für den Frühling – originelle Dekorationen und Geschenkideen von Claudia Fischer und Ilona Butterer. Bastelbücher wie dieses findet Ihr bei der Signatur Xcl (in der Zentralbibliothek auf der 1. Etage).

Grundvoraussetzung für diese Dekoration ist eine Eierschachtel und einige leere Eierschalen. Wer keine Eierschalen hat, kann auch kleine Pflanzenvasen oder -töpfe o.ä. nehmen.

Diejenigen unter euch, die eine Wiese oder einen Park vor der Tür haben, können dort einige Gänseblümchen, Löwenzahn oder was sonst noch so blüht pflücken.  Ein wenig Moos sollte auch dabei sein.

Die Eierschalen werden mit Wasser gefüllt. Dort können dann die Blümchen angerichtet werden. Andere Eierschalen könnt ihr mit Blumenerde füllen und oben mit Moos bedecken. Auch können die Eierschalen mit kleinen Pflänzchen gefüllt werden.


Wenn Ihr noch Wachsreste habt, könnt ihr sie einschmelzen. In einer Eierschale den Docht dann mittig platzieren und dann aus dem flüssigem Wachs eine neue Kerze angießen. Die Kerze sollte allerdings nicht in der Nähe dieser Eierschachtel abgebrannt werden. Mit den Blüten und der Pappe ist das ein etwas zu großes Risiko!

Aus einem Zahnstocher und ein bisschen braunem Bastelkarton könnt ihr ganz schnell einen einfachen Osterhasen ausschneiden und mit dem Zahnstocher im Moos feststecken.

Jetzt noch alles so anrichten, dass es hübsch aussieht und fertig ist die Osterdeko!

P1190026

Copyright: Stadtbibliothek Köln

 

fh

Bastelstunde in der Stadtteilbibliothek Bocklemünd

15 Apr

Letzten Freitag waren wir wieder kreativ in der Stadtteilbibliothek Bocklemünd. Es wurde fleißig zum Thema Ostern geschnitten, gemessen und geklebt. Gebastelt wurde ein Osterhasen-Fensterbild. Die Kinder hatten viel Spaß dabei und somit sind richtig schöne Osterhasen entstanden. Hier ein paar Fotos der Ergebnisse:

Foto 11.04.14 17 12 31

 

Foto 11.04.14 17 12 41

Foto 11.04.14 17 12 48

 

Am Freitag 02. Mai 2014 um 16 Uhr geht es wieder los. Dieses Mal basteln wir für den Muttertag.

Alle Kinder ab 8 Jahren sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch.

 

Stadtteilbibliothek Bocklemünd-Mengenich

Görlinger Zentrum 13-15

50829 Köln

Telefon: 0221/503276

E-Mail: bocklemuend@stbib-koeln.de

(VD)