Tag Archives: rodenkirchen

„Nacht der Bibliotheken“ in der Stadtbibliothek Köln

8 Mrz

Vielfältiges Programm von Virtual Reality über Quilten bis zur Kinder-Winterparty

„The place to be!“ lautet das Motto der „Nacht der Bibliotheken“ 2017, schließlich schätzen viele Bürger die Bibliothek als ihren Lieblingsort zum Treffen, Träumen und Lernen. Am Freitag, 10. März 2017, werden gut 200 NRW-Bibliotheken mit anregendem Programm zehntausende Menschen anlocken. Auch wir beteiligen uns mit einem vielfältigen Programm in mehreren Einrichtungen.

Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1: „Virtuelle Welten, Kurzfilme und Quilten“

Ihr könnt von 18 bis 22 Uhr unbekannte virtuelle Welten erforschen und euch in die virtuelle Realität mit einer interaktiven digitalen Schnitzeljagd und Virtual-Reality-Brillen entführen lassen.
Außerdem geben wir den Startschuss zum Eintauchen in die Welt der Kurzfilme – schaut euch die Beiträge des Kölner Kurzfilmfestivals bei uns an!
Alle Gäste sind zudem eingeladen, bei der Fertigstellung eines „Medien-Quilts“ zuzuschauen. Das „Quilten“ ist eine weltweit beliebte Handwerkskunst. Eine Ausstellung zur Geschichte des Quiltens gibt es auf der 3. Etage. In Kooperation mit den Modern Cologne Quilters und den R(h)einquiltern. Der Eintritt ist frei.

 

Stadtteilbibliothek Chorweiler, Pariser Platz 1: „Die Eiskönigin – mit Anna und Elsa durch Arendelle“

Winterparty mit Anna, Elsa und Olaf! Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren sind eingeladen, sich zu verkleiden und mit dabei zu sein! In einer bezaubernden Winterwelt wird von 19 bis 22 Uhr gesungen, getanzt, gebastelt und gemalt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Entweder vor Ort in der Stadtteilbibliothek oder unter 0221/ 221-96401.

 

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen, Schillingsrotter Straße 38: „Eva Weissweiler: Notre Dame de Dada“

Luise Straus-Ernst war die erste Frau des surrealistischen Malers Max Ernst. Eva Weissweiler ist ihren Spuren nachgegangen und hat Leben und Werk dieser faszinierenden Frau neu entdeckt. Die Vorstellung ihres Buches beginnt um 19.30 Uhr. Eine Veranstaltung von Literamus e. V. und der Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. Der Eintritt kostet acht Euro.

 

Stadtteilbibliothek Sülz, Wichterichstraße 1: „Pyjama-Party für Acht- bis Zwölfjährige“

Die Kinder verbringen von 19 bis 21 Uhr einen Abend in der Bibliothek und lauschen dem Kinderkrimi „Der Mondsichel-Ohrring“ von Ulla Hessling. Die junge Leserin Saphira Schmitz liest ihre Kurzgeschichte „Tödliche Gefahr in der Kölner Stadtbücherei“ vor. In der Pause gibt es leckere Pizza. Der Pyjama ist Pflicht, ein Schlafsack erwünscht, Eltern sind verboten! Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Entweder in der Stadtteilbibliothek oder unter 0221/221-29728.

Songs and Oscar – Der Jazz, der von der Leinwand sprang

27 Nov

Am 18. September 2015 wurde die Stadtteilbibliothek Rodenkirchen in eine Jazzbühne verwandelt.
Wolfgang Behrendt & Friends haben die Ohren mit oscarprämierter Filmmusik aus 7 Jahrzehnten verwöhnt.

Anbei eine wundervolle Zusammenfassung für alle Daheimgebliebenen. 🙂

 

 

 

 

Zehnte Nacht der Bibliotheken

5 Mrz

Plakat_Ghosthacker_web

Rallye in der Zentralbibliothek und Krimiautoren in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen

Die vom Verband der Bibliotheken Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufene „Nacht der Bibliotheken“ jährt sich in diesem Jahr zum zehnten Mal. Schirmherrin der Aktion ist die NRW-Kultusministerin Ute Schäfer. Unterstützt wird die Nacht der Bibliotheken von den Sparkassen und von WDR 5. Die Stadtbibliothek Köln bietet zu diesem Anlass morgen Freitag, 6. März 2015, zwei Veranstaltungen an.

Eine Spiel-Aktion mit viel Schwung und digitalem Spürsinn gibt es in der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek am Neumarkt, Josef-Haubrich-Hof 1. Unter dem Titel „Dr. Ghosthacker – Bibliotheksrallye mit Minecraft“ stellen Kinder ab zehn Jahren Nachforschungen in der Bibliothek und in „Minecraft“ an, und versuchen das Rätsel der gestohlenen Buchhelden zu lösen. Der wahnsinnige Dr. Ghosthacker hat die „Creeper“ aus „Minecraft“ unter seine Kontrolle gebracht. Die Kinder lösen die Aufgaben gegen den Bösewicht gemeinsam.

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 6. März 2015, unter gaming@stbib-koeln.de wird gebeten. Der Eintritt ist frei. Die Suche beginnt um 17 Uhr (Ende 21.30 Uhr). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten tolle Preise.

Auch in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen, Schillingsrotter Straße 38, wird es ab 19.30 Uhr spannend. Zu Gast sind die Krimiautoren Ingrid Strobl und Orkun Ertener. Die beiden Schriftsteller stellen sich den Fragen der Journalistin Ingrid Müller-Münch von WDR 5 und lesen aus ihren Krimis vor: Ingrid Strobl liest aus „Nippes Showdown“ und Orkun Ertener aus seinem Debüt-Krimi „Lebt“.

Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten sind im Vorverkauf im Teekesselchen, Hauptstraße 79, Köln-Rodenkirchen, und an der Abendkasse erhältlich.

Plakat_Nacht der Bibliotheken_web

 

Karten gewinnen: Musik & Film in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen

31 Mrz

2 klein a

 

Das Orchester Amore e Problemi begleitet am 4. April den Stummfilm “Der Vagabund” von Charlie Chaplin mit eigens komponierter Livemusik in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen. Zudem gibt es eine kurzweilige musikalische Einführung in die Stummfilmmusik vergangener Tage.

Und ihr könnt kostenfrei dabei sein! Denn wir verlosen 1×2 Karten für die Veranstaltung unter allen, die diesen Blogbeitrag bis einschließlich Mittwoch, den 2. April, kommentieren.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/freizeit-natur-sport/veranstaltungskalender/stadtteilbibliothek-rodenkirchen-musik-film

Viel Spaß!

ck

Karten gewinnen: Mozart auf der Reise nach Prag

4 Sep

Mozart-stadtteilbibliothek-rodenkirchen-reise-nach-pragTheaterabend mit der Schauspielerin Barbara Kratz nach Eduard Mörikes berühmter Novelle

Wir schreiben das Jahr 1810. Mozart ist berühmter als zu Lebzeiten und seine Witwe Constanze inzwischen wohlhabend. Noch einmal fährt sie mit der prachtvollen Kutsche, die reiche Gönner dem verehrten Meister 1787 auf der Reise nach Prag geschenkt hatten, und zwar direkt vor die Zuschauer — eine Reise mit Hindernissen und viel Musik.

Wo: Stadtteilbibliothek Rodenkirchen

Wann: 20. September 2013, 19.30 Uhr

Für die Veranstaltung verlosen wir 2×2 Karten unter allen, die hier bis zum 12. September einen Kommentar hinterlassen!

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Viel Erfolg! 🙂

 

Informationen zur Veranstaltung und zum Vorverkauf gibt es hier im Kalender der Stadt Köln.

(mks)

(Foto: © Hydra Productions)

Five minutes – Poetry Slam 4

3 Sep

Plakatfoto Poetry Slam (Foto: Erika Röttgen)Am 11. Oktober 2013 veranstaltet die Stadtteilbibliothek Rodenkirchen wieder einen Poetry Slam. Wer traut sich auf die Bühne?

Laut, leise, wild, dramatisch oder lässig – die Vortragsweise ist den Teilnehmern selbst überlassen und genauso vielfältig wie die Textauswahl. Das Publikum fiebert mit – und entscheidet als Jury. Die Texte sind selbst geschrieben – Gedichte, Geschichten, Essays – alles ist möglich, aber nur innerhalb von 5 Minuten.

Ihr möchtet mitmachen? Dann einfach losschreiben und einsenden: Abgabeschluss ist der 23. September 2013.

Reicht die Texte in 3-facher Ausfertigung unter dem Stichwort „Poetry Slam 2013“ bei uns ein. Bitte benutzt Schriftgröße 12 und vermerkt auf einem Exemplar euren Namen sowie Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse. Abgabe entweder direkt bei uns in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen oder per Post an:

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen

Schillingsrotter Str. 38

50996 Köln

Bei Fragen erreicht ihr uns unter 0221/ 221-92370.

Wir freuen uns auf euch und eure Texte!

(Stb Rodenkirchen & ba)

Karten gewinnen: Marcel Pott – „Der Kampf um die arabische Seele“

12 Apr

Wieder einmal hat die Losfee Karten für eine Veranstaltung in Rodenkirchen für euch.

Bild„Ist der „arabische Frühling“ schon vorbei? Wie geht der Syrienkrieg aus? Wurden in Tunesien, Ägypten, Libyen oder im Jemen nur die Machteliten ausgetauscht? Oder kann eine islamische Demokratie erkämpft werden? Und was bedeutet dieses geschichtliche Novum für den Westen?“ (Aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Köln)

Die Veranstaltung mit dem Nahost- und Islam-Experten Marcel Pott findet am 19. April 2013 um 19:30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen statt.

Wenn ihr gerne zwei Karten gewinnen möchtet, hinterlasst uns bis zum 16. April einen Kommentar. Der Gewinner wird wie immer per Mail benachrichtigt.

Viel Glück dabei!

cd