Orientalische Rhythmen in der Stadtbibliothek – so war der Impuls plus – Einführungsworkshop zum Konzert ‚Trio Joubran‘

Vier Personen schlagen mit den Handflächen auf ihre Conga-Trommeln. Die Trommeln sehen aus wie dünne hellbraune Fässer. Die Personen sitzen oder stehen nebeneinander an einer Wand mit dem Gesicht zur Kamera. Sie blicken konzentriert nach unten auf ihre Trommeln. Der Mann ganz links steht zwischen seinem Stuhl und seiner Trommel. Seine Trommel steht auf drei Beinen und geht ihm bis zur Hüfte. Die drei Frauen sitzen auf ihren Stühlen. Sie haben ihre Trommeln zwischen den Beinen eingeklemmt und halten sie leicht schräg.

Lange vorbereitet und heiß erwartet fand am Freitagabend, 28.01.2022, der Einführungsworkshop Impuls Plus zum Konzert ‚Trio Joubran‘ in Kooperation mit der Musikvermittlung der Kölner Philharmonie statt. 19 Congas wurden vorab mit unserem Bibliotheksauto von der Rheinischen Musikschule zur Bibliothek geschafft, die uns freundlicherweise leihweise zur Verfügung gestellt wurden. Foto: Congas beim Transport ©Stadtbibliothek Köln Ein …

Veni, vidi, vici! – Oder wie man sich erfolgreich der Facharbeit stellt

Symbolbild: Eine Person sitzt im Schneidersitz auf dem Bett. Vor ihr auf der Bettdecke befinden sich ein aufgeklappter Laptop, ein Kalender und viele große Sachbücher.

Photo by Windows on Unsplash Wir befinden uns im Jahre 2021. Ganz Köln freut sich auf die Weihnachtsferien... Ganz Köln? Nein! Denn im neuen Jahr rückt die Facharbeit immer näher…  Und das Leben ist nicht leicht für die Schüler*innen der Q1, die sich mit ihrer ersten wissenschaftlichen Arbeit rumplagen müssen! Einen Zaubertrank haben wir zwar nicht für euch, …

Impuls plus – Einführungsworkshop plus Konzert »Trio Joubran«  

Drei Männer sitzen unter einem Baum und schauen in die Kamera. Der mittlere hält eine Oud, ein Lauteninstrument. Im Hintergrund sind weitere Baumreihen zu sehen. Vermutlich handelt es sich um einen Olivenhain.

Neue Impulse öffnen den Blick auf musikalische Facetten. Zum Konzert mit Trio Joubran bietet die Musikvermittlung der Kölner Philharmonie eine Einführung in der Stadtbibliothek Köln an. Die Teilnehmenden nähern sich praktisch mit dem Dozenten Syavash Rastani den orientalischen Rhythmen der Musik des Konzertabends. So lässt sich anschließend die Musik des Trios im Konzert aus einem erweiterten Blickwinkel erleben.

Vier Jahre MINTkoeln …

Ein lichtdurchfluteter Saal im Erdgeschoss der Zentralbibliothek mit mehreren Mitmachständen. Etwa 40 Kinder und Erwachsene bewegen sich durch den Raum oder interagieren mit den Ständen. Sie tragen Nase-Mund-Bedeckungen.

... und es gibt immer noch was zu entdecken Gemeinsam mit unseren Partnern konnten wir auch dieses Jahr in den Herbstferien unser MINT-Festival ausrichten. Bei über 100 Veranstaltungen in zwei Wochen konnten Groß und Klein entdecken, rätseln, coden und vieles mehr. Den Abschluss bildete der MINT-Aktionstag, der dieses Jahr wieder stattfinden konnte, nachdem er 2020 …

Der perfekte Sound

Etwa 15 Kinder in einer Bibliothek. Einige der Kinder spielen auf Instrumenten, zum Beispiel auf einer Gitarre und verschiedene Arten von Schlaginstrumenten.

Geige, Gitarre und Klavier? Allseits bekannt. Mandoline, Ukulele oder Bongo? Auch schon mal gehört. Aber Kalimba? Nataraj? Agogo Bell? Hä?! Instrumente zum Kennenlernen, Anfassen und Ausprobieren, das alles unter Anleitung eines professionellen Musikers. Die Gelegenheit ließen sich Kinder einer Ehrenfelder Grundschule samt Musiklehrerin und interessierter Väter nicht entgehen. Und das Resultat? Experimentell, atemberaubend und ohrenbetäubend. …

„Selbstverständlich vielfältig – Diversität in Kinderbüchern“

Symbolbild: Fünf Kinder mit unterschiedlicher Haut- und Haarfarbe sitzen nebeneinander auf einer Bank. Jedes Kind hält ein Buch und liest darin.

Aktionsreihe vom 23.08.-19.9.2021 Die Stadtbibliothek Köln hat sich mit dem Thema „Diversität in Kinderbüchern" intensiv auseinandergesetzt. Daraus ist eine Aktionsreihe entstanden, bei der Veranstaltungen in den Stadtteilbibliotheken und der Zentralbibliothek besucht werden können. Von der Vorlesestunde ,,Die Schnetts und die Schmoos" in Mülheim bis zu der zweisprachigen Vorlesung mit einer Bastelaktion zu „Otto-die kleine Spinne", …

Online-Event: Green Hightech 2021 – Umweltverträgliche Luftfahrt

Grafik zum Themenkomplex Nachhaltigkeit: ein Globus mit dunkelblauen Kontinenten und weißen Wasserflächen vor weißem Hintergrund. Auf der oberen Hälfte wird der Globus von hellgrünen Grafiken eingerahmt: zum Beispiel eine Fabrik mit zwei Baumblättern über dem Schornstein, Windkrafträder, Satteliten, Kinder und Erwachsene, ein Elektro-Auto. Außerdem ist das Logo des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt zu sehen.

Der rapide, menschengemachte Klimawandel stellt viele Selbstverständlichkeiten auf den Prüfstand und erfordert eine Neuausrichtung politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Prioritäten. Ein Baustein ist die Abkehr von klimaschädigenden Technologien und die Erforschung nachhaltiger Alternativen. In Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) widmet sich unsere Veranstaltung „Green Hightech – Forschen für die Energie- und …

Das Social-Media-Studio wird eingeweiht

Blick auf das Display einer Videokamera - es läuft eine Aufnahme. Auf dem Display sieht man zwei Menschen im Gespräch. Sie sitzen sich gegenüber auf Sesseln im Social-Media-Studio der Stadtbibliothek Köln.

In unserem Social-Media-Studio könnt ihr in Eigenregie hochwertige Videos und Tonaufnahmen erstellen – kostenlos, unkompliziert und in einem schicken Ambiente! YouTuber*innen wie @MaiThiNguyenKim oder Rezo haben sowohl die Medienlandschaft als auch unser Konsumverhalten nachhaltig verändert. Die Grenzen zwischen Konsum und Produktion verschwimmen schon lange – zunehmend auch im Video-Sektor. Wir begleiten diesen Medienwandel. In der …