Steampunk für Einsteiger

Bereits im Karneval sah man ein Verkleidungsthema zunehmend: Steampunk. Jules Vernes wahrgewordene Träume. Retrofuturistische Visionen eines viktorianischen Zeitalters des Dampfes. Begeisterung für Technik, Handwerk und Ästhetik in einer Symbiose von Vergangenheit und Moderne. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise in die phantastischen Welten dieser Subkultur, die längst den Mainstream beeinflusst. Von Literatur- und Musikgenre, über Fashionstyle bis hin zu Ingenieurskunst …

Backen für Nerds

Nicht jeder ist fürs Backen geschaffen. Ich bin es definitiv nicht, aber ab und zu wage ich mich doch an kleine Experimente. Halloween ist zum Beispiel eine große Ausnahme. Die Leckereien können kreativ verziert werden und es muss noch nicht mal hübsch aussehen. Vor einiger Zeit bin ich auf den YouTube-Kanal von Rosanna Pansino gestoßen. …

“Lichtjahre voraus” am 24. August

Köln und Bonn sind wichtige Standorte der europäischen Weltraumforschung. Am 24. August könnt ihr drei Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) lauschen und ihnen im Anschluss eure Fragen stellen! Wer bei "Lichtjahre voraus" auf der Bühne steht, hat nicht nur theoretisches Wissen von der Materie. Hier trefft ihr die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die …

geeks! Big Data für Jobsuche und Recruiting am 6. Juni 2016

Im Juni starten die geeks mit einem vielfältigen Thema in den Sommer: Big Data & Jobsuche. Denn: Unternehmen nutzen heute schon eine Menge unserer Daten, um mit immer ausgefeilteren Methoden nach neuen Mitarbeitern zu suchen, zum Beispiel in den Online-Berufsnetzwerken wie LinkedIn und Xing. Die Verwendung großer Datenmengen und zunehmend optimierte Suchalgorithmen helfen dabei, mehr …

Karten gewinnen für ausverkauften Science Slam

Im März wird bei uns wieder geslammt! Und zwar nicht Poetry sondern Science! Der Kölner Science Slam kehrt zum zweiten Mal bei uns ein. Wir öffnen die Bühne für junge Wissenschaftler, die ihrem Publikum in 10 Minuten ihr Fachgebiet oder ihre Forschung präsentieren – und dabei nicht langweilen dürfen. Denn das Publikum bewertet die Auftritte …

“Extraleben” am 18.1.2016

Lockert eure Finger, erinnert euch an die alten Tastenkombinationen, schraubt eure Grafikansprüche wieder auf das Niveau der 80er und 90er: Constantin Gillies und wir laden euch zu einem Retrogaming-Abend ein! Drei Stunden lang könnt ihr an Konsolen, Heimcomputern und einer Arcade zocken. Mittendrin liest Constantin aus seinem Roman "Extraleben" (hier geht es um Retrogaming und …

Quantified Self am 5. Oktober

Es gibt viele Gründe, Daten über den eigenen Körper zu sammeln: gesundheitliche Probleme, Neugierde, Fitness oder sogar Forschung. Am 5. Oktober treffen sich bei uns Anhänger der Quantified-Self-Bewegung, die sich regelmäßig mit Apps und tragbaren Sensoren vermessen. Kommt dazu, ganz egal ob ihr selbst QS praktiziert oder einfach nur Interesse an der Thematik habt. Programm …

#graem3: Zwischen Medientheorie und Taubenscheiße

  Til Strasser fasst unsere dritten Vergraemungen eigentlich ganz gut zusammen. Bloß: Welcher Geisteszustand gehört zu welchem Twitterer? Wer ist denn jetzt der bekloppteste? Darüber soll dieser kurze Nachbericht Auskunft geben. Teppiche am Nordpazifik für die Medienwissenschaft Herr @geruchtekellner ist im echten Leben Medienwissenschaftler und schreibt seine Dissertation über Twitter. Genauer gesagt: Er untersucht mit den Methoden …