Digitale Noten ohne Hände blättern. Geht das?

Ein Tablet-Computer mit Musiknoten. Daneben ein "PageFlip Firefly". Das Gerät ist schwarz und aus Kunststoff. Es erinnert an die Controller für Spielekonsolen. Am oberen Teil des Geräts sind Tasten, Schalter und das PageFlip-Logo. Darunter sind keine Griffe für die Hände, sondern zwei ovale Pedale. Dadurch sieht das Gerät ein bisschen so aus, wie ein schwarzer Käfer, der seine Flügel ein Stück weit öffnet.

Mit unserem neuen Bluetooth-Pedal dem „PageFlip Firefly“ können Noten aus unserer digitalen Notenbibliothek nkoda mit den Füßen umgeblättert werden. Dies ist sehr praktisch, denn das Notenblättern während des Spielens eines Instrumentes ist oft gar nicht so einfach und umständlich. Neben Noten können natürlich auch eBooks oder diverse PDF-Dokumente gewendet werden.  Hier findet ihr mehr Informationen zu unserer digitalen Notenbibliothek …