Tess Gerritsen: Totengrund

23 Dez

„Sie war die Auserwählte.

Schon seit Monaten beobachtete er das Mädchen, seit dem Tag, als sie mit ihrer Familie in die Siedlung gezogen war. Ihr Vater war George Sheldon, ein  mittelmäßiger Zimmermann, der im Bautrupp arbeitete.  Ihre Mutter, eine farblose und unauffällige Frau, wurde der Gemeinschaftsbackstube zugewiesen. Sie waren beide arbeitslos und verzweifelt gewesen, als sie zum ersten Mal seine Kirche in Idaho Falls betreten hatten, auf der Suche nach Trost und Erlösung. Jeremiah hatte ihnen in die Augen geblickt, und er hatte gesehen, was für ihn das Entscheidene war: verlorene Seelen auf der Suche nach Halt, nach irgendeinem Rettungsanker.

Sie waren reif für die Ernte…“

 

Die Protagonistinnen in Tess Gerritsens Thriller-Serien sind die Ermittlerin Jane Rizzoli und die Gerichtsmedizinerin Maura Isles aus Boston. In diesem achten Teil der Rizolli-Serie geht es weniger um Jane Rizzoli, als mehr um die Gerichtsmedizinerin, die nach einem Ausflug zu einer Pathologentagung nach Wyoming nicht mehr zurückkehrt.

Die Geschichte ist zweigeteilt. Anfangs entwickelt sich die Story zu einem Horrorthriller. Auf dem Weg zu einer Skihütte werden fünf Reisende, unter ihnen die Gerichtsmedizinerin Maura, von einem Schneesturm überrascht und bleiben mitten in den Bergen mit ihrem Fahrzeug liegen. Auf der Suche nach einer Unterkunft, werden sie auf ein Dorf aufmerksam – es ist fluchtartig verlassen worden. Was ist hier geschehen und wo befinden sich die Dorfbewohner…?

Durch den Prolog kann der Leser erahnen, dass es sich hier um „Sekten“ handelt und dass die Siedler einer solchen angehört haben, doch was ist mit ihnen passiert?

 

Ein aufreibender Thriller, rätselhaft und beklemmend!

Und:  Ganze 40x in der StadtBibliothek Köln.

(Standort: U *Krimi/Thriller* Gerritsen, Tess  bzw.  *Bestseller*)

Lab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: