Weihnachtsbaum schmücken in der Stadtteilbibliothek Bocklemünd-Mengenich

10 Dez

Es weihnachtete sehr am 09.12. in der Stadtteilbibliothek Bocklemünd-Mengenich. Gemeinsam mit der Kita-Gruppe die wilden Füchse und dem Bezirksbürgermeister Herrn Wirges wurde der Weihnachtsbaum geschmückt. Anlässlich des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Köln-Wolgograd wurde ein Austausch von landestypischem Baumschmuck vorgenommen. Die Kinder in Wolgograd haben typisch russische Weihnachtsdekorationen sehr aufwändig selbst gebastelt und es sind einige sehr schöne, aber auch ungewohnte Stücke dabei. Christbaumkugeln und Fröbelsterne sucht man hier vergeblich, dafür sind zum Beispiel ein Weihnachtshase, eine Wassermelone und ein dreiköpfiger Drache dabei. Auch die Weihnachtstraditionen sind in Wolgograd ganz anders, Weihnachten wird beispielsweise erst am 07. Januar gefeiert, da in Russland der julianische Kalender gilt.

Im Gegenzug haben wir, die Azubis der Stadtbibliothek Köln einige typische deutsche Baumanhänger gebastelt und nach Wolgograd geschickt, wo sie am 24.12. an den Baum gehängt werden.

Der Baum ist sehr schön geworden, Weihnachten kann also kommen.

Eine schöne Adventszeit wünschen die Azubis und das Team Bocklemünd.

IMG_0086
Unsere Direktorin Frau Dr. Vogt packt mit den wilden Füchsen den russischen Baumschmuck aus

IMG_0101
Bezirksbürgermeister Herr Wirges beim Baumschmücken mit vielen kleinen Helfern

Stadtteilbibliothek Bocklemünd-Mengenich
Görlinger Zentrum 13-15
50829 Köln
Tel.: 0221/503276
E-Mail: bocklemuend@stbib-koeln.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: