Welchem Literaten gleicht ihr Schreibstil?

21 Okt

Vielleicht ein junger Schiller oder Brecht?

Auf den Seiten der FAZ gibt es nun ein kleines, feines Instrument, mit welchem Sie Ihren Schreibstil mit dem deutscher Literaten durch die Epochen vergleichen können. Einfach hier eine alte Email kopiert und eingefügt und schwups! – ist Ihr Schreibvetter auf dem Schirm.

Mein vorletzter Blogeintrag glich also J. W. Goethes Stil, Privatschriften der aktuellen Buchpreisträgerin und eher flapsige Mails wurden mit Charlotte Roche („Feuchtgebiete“) verglichen. Aha, aha! …aber ob es Spaß machen kann, einen Blogeintrag im Stile J. W. Goethes zu lesen? ntsja..ntsja…

Sollte jemand Christoph Ransmayr herausgespuckt bekommen, mag er sich doch bitte hier melden.

Viel Erfolg und ran an den Stift

wünscht

die StadtBibliothek

Eine Antwort to “Welchem Literaten gleicht ihr Schreibstil?”

  1. goforshow 13/11/2010 um 19:48 #

    Ich biete Freud, Kant, Handke, Hugo von Hofmannsthal. Eine Roche, Biller und Berg „bin ich auch mal geworden“ – Grotesk, wie schizophren meine Schreibe ist… so ganz mag man dem Algorithmus dann ja wohl doch nicht vertrauen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: