Geek Content: Wie kann ein Roboterarm Gelee aufnehmen?

21 Mai

Auf der FOOMA, der japanischen Fachmesse für Lebensmittelindustrie, wurde 2011 der SWITL vorgestellt. Diese Maschine kann Materialien transportieren, die keine solide, greifbare Form haben, sondern geleeartig oder dickflüssig sind. Zur Demonstration brachte die Firma Furukawakikou eine tragbare Version mit und probierte etwas zugleich erstaunliches und amüsantes: Der SWITL nahm verschmiertes Ketchup auf, behielt dessen Form bei und legte es wieder ab.

Quellen:

Diginfo.tv: SWITL Moving Sol-Gel Materials While Preserving Their Shape

SWITL – Operation Manual

(Mit “Geek Content” bringen wir euch geekige Blogbeiträge im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe geeks@cologne)

(ba)

2 Antworten to “Geek Content: Wie kann ein Roboterarm Gelee aufnehmen?”

  1. hermsdorferfan 27/05/2012 um 10:24 #

    wie wäre mit diesen speziellen Robotern zum Einsatz in der Stadtbibliothek 🙂
    http://tinyurl.com/cb8bmbb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: