Up, up and away….

29 Apr

Sistercities

Heute hat sich Cordula Nötzelmann Richtung USA verabschiedet. Drei Wochen wird sie in der Public Library Indianapolis hospitieren. Als Gegenbesuch im bibliothekarischen Austausch der Partnerstädte. Letztes Jahr begann das Projekt mit dem Aufenthalt von Nicole James bei uns. Eingefädelt wurden die Begegnungen vom Freundeskreis Köln-Indianapolis e. V., als Teil einer ganzen Reihe von Kontakten anlässlich des 25jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Köln und Indianapolis.

Wir überholen Cordula schon mal auf dem Daten-Highway und schauen, was sie in „Indy“ (neben der Bibliotheksarbeit) erwartet:

Und wir blicken zurück auf das Resümee von Nicole James nach ihrem Köln-Besuch:

In einem Blog (der schon von Nicole in Köln begonnen wurde) wird Cordula aus den USA berichten.

Bleibt nur zu wünschen: „Have a great time!“

gp

Bild: Gezeichneter Abschiedsgruß von Cordula Nötzelmanm mit den Flaggen beider Städte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: