Ich lese gerade Stimmen von Ursula Poznanski

26 Sep
20150910_125045
Leider habe ich den dritten Band der Kaspary-Wenniger-Reihe zuerst gelesen.
Das macht im Prinzip nichts, da der Fall in sich abgeschlossen ist. Es sei denn, man interessiert sich für das Liebesleben der beiden Protagonisten und das ist bei mir der Fall. Somit habe ich mir den ersten Band „Fünf“ und den zweiten „Blinde Vögel“ bereits vorstellt. 🙂
Beatrice Kaspary, allein erziehende Mutter mit Problemen mit dem Ex, hat einen schwierigen Fall zu klären. Es geht um einen Mord in einer psychiatrischen Klinik.
Ärzte, Pflegepersonal, wie auch die Patienten müssen befragt werden. Kein leichtes Unterfangen.
Sehr spannend geschrieben, immer neue Mutmaßungen, die in einem fulminanten Plot enden. 🙂
Ursula Poznanski hat viele Jahre als Journalistin für medizinische Zeitschriften gearbeitet und das merkt man. Einfach gute Recherche!
lab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: