Schon gelesen? Teil 13 – Ran ans Brot

29 Apr

Selbst gebackenes Brot?

Mit dem Buch „Ran ans Brot“ von Anna Walz kein Problem mehr!

Brotrezepte, an die sich jeder trauen kann und die keine besonderen Kenntnisse, Zutaten oder Werkzeuge erfordern.

Brot

Hier finden sich originelle Rezepte für Teige, die ganz ohne Kneten gelingen und 5-Minuten-Teige, die schnell zubereitet sind und dann sofort in den Ofen können. Bei den „Alles-kann-rein“ Rezepten nimmt man die Zutaten, die man zu Hause hat und entscheidet selbst nach Lust und Laune, ob man den Teig z.B. mit Dinkel- oder Weizenmehl zubereitet und welche Gewürze für den besonderen Geschmack sorgen. Die Rezepte im Kapitel „Raffiniert, aber total easy“ können ohne viel Aufwand Eindruck machen – bei sich selbst und bei Gästen.

Für ganz Eilige gibt es noch den Bereich „Fix mit Fertigteig“, da entstehen mit Fertigteigen aus dem Kühlregal auf die Schnelle herzhafte und süße Kleinigkeiten.

Jedes Kapitel wird mit einer Doppelseite mit kurzen, nützlichen Tipps und Tricks eingeleitet. Jedes Rezept ist mit ansprechenden Fotos und mit der jeweiligen Zubereitungs-, Geh- und Backzeit versehen.

Schokobrötchen

Schon ausprobiert wurden die Blitz-Schokobrötchen, die tatsächlich sehr einfach zu machen waren und superschnell zum Kaffee bereitstanden. Am besten haben sie noch lauwarm aus dem Ofen geschmeckt! Für die nächste Kaffeestunde wagen wir uns an die Schokoschnecken aus der Muffinform ran…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: