Sabine Kornbichler: Die Todesbotschaft

15 Jan

Schon seit Jahren liebe ich die Bücher von Sabine Kornbichler. Früher widmete sie sich mehr dem Genre Frauenliteratur, heute schreibt sie Krimis.

Erzählt wird dieser Psychothriller in zwei Erzählperspektiven.

Wie schon in ihren früheren Romanen baut Kornbichler auch in „Die Todesbotschaft“ eine spannende Geschichte voller verzwickter Geheimnisse auf, die eine junge Frau versucht zu entschlüsseln. Die 34-jährige Finja muss mit einem Mal feststellen, dass Ihre Familie ein schreckliches Geheimnis wahrt und ihr Vater doch nicht der „ehrenwerte“ Geschäftsmann ist, den sie jahrelang bewundert hat. So steht sie vor den Trümmern ihrer einst so heilen Familie…..

Viel Spass bei der Lektüre!

 

lab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: