Kinderspaß im Leseclub

Unsere Leserin Nicola (6 Jahre) ist Mitglied unseres Leseclubs.

Sie ist eine unserer eifrigsten Punktesammlerinnen und wunderbar malen kann sie auch. Zum kürzlich von ihr gelesenen Buch „Millie geht zur Schule“ von Dagmar Chidoule hat Nicola ein Bild von Millie gemalt, wie sie zur Schule geht.

Als wir ins Gespräch kamen und ich ihr fröhliches Bild bestaunte, erzählte sie mir:

„Zuhause in meinem Kinderzimmer habe ich noch ein viel schöneres Bild. Ich hatte mir nämlich überlegt, wie schön es wäre, gemeinsam mit Millie   auf einem Bild zu erscheinen…aber das war gar nicht so einfach!“

Schließlich kam ihr die richtige Idee. Mit einem Spiegel neben dem Bild von Millie hatte sie die richtige Vorlage. Und jetzt kann sie jeden Tag in ihrem Kinderzimmer das Bild anschauen und sich vorstellen, gemeinsam mit Millie zu Schule zu gehen. Millie ist so etwas wie eine richtige Freundin geworden.

Seit vielen Jahren erfreut sich der Leseclub der Stadtbibliothek großer Beliebtheit. Er zählt bereits über 6000 Mitglieder. Jeder zwischen 6 und 15 Jahren, der einen Bibliotheksausweis hat, kann mitmachen. Für jedes gelesene Buch wird ein ausgefüllter Fragebogen abgegeben. Dafür gibt es 10 Punkte, die gesammelt und gegen viele verschiedene Preise eingelöst werden können. Je mehr Punkte man gesammelt hat, umso größere Preise gibt es.

Falls ihr Lust habt, mitzumachen – einfach in der 4. Etage an der Theke der Kinderbibliothek anmelden – und dann gehts los…

Mehr zum Leseclub erfahrt ihr hier:

http://www.stadt-koeln.de/5/stadtbibliothek/lesen-und-lernen/lesefoederung/leseclub/

wkal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.