Freitag, 17 Uhr, Film-Premiere: „Cycling for Libraries – The Documentary“

14 Sep

Am Anfang stand die Idee einiger finnischer Bibliothekare, am Ende radelten 70 international zusammen gewürfelte Enthusiasten von Kopenhagen nach Berlin. Die erste Bibliotheks-Unkonferenz auf Rädern war geboren. Neun Tage rollen, reden, Reiseindrücke sammeln – bis die Gruppe am 7. Juni 2011 zum 100. Bibliothekartag in Berlin-Neukölln eintraf.

Die ganze Fahrt wurde auf der Seite cyclingforlibraries.org dokumentiert. Täglich wurden Bilder und Videos veröffentlicht. Viel Zeit nahm man sich für den offiziellen Dokumentarfilm zu dessen Premiere am Freitag, 16.09.11, 17 Uhr GMT alle herzlich eingeladen sind. Ausgestrahlt wird er via kirjastokaista.fi


gp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: