Sauerei in Porz!

25 Okt

Schweine sind schmutzige, stinkende Tiere? Nicht, wenn es
nach Schweinchen Schwartes Rüssel geht! Denn als er um
die Hand seiner Sau Ringelschwänzchen anhält, hat er eine
grandiose Idee!
Da Schweine ja keine Kleidung tragen, holt Schwarte einen
ganzen Karren an bunten Farben aus seinen Schuppen. Er,
seine Frau und die ganze Hochzeitsgesellschaft malen sich
kunterbunte Kleider auf den Leib: von Hochzeitskleid,
über Ringelsöckchen und Badeanzug… Jeder wie er lustig
ist!

 

 

 

 

 

 

 

Diese schöne, bunte Sauerei haben wir in der letzten
Vorlesestunde, am 29.09., in Porz genossen!

 

 

Auch in den Ferien laden wir wieder zur Vorlesestunde in die Stadtteilbibliothek Porz ein:
Dieses Mal nicht nur im Doppelpack, sondern auch mit einer Fortsetzungsgeschichte!

Am 27.10. um 15.00 Uhr gehts los mit „Björn Bär findet etwas Lustiges Teil 1“!

                                                                                                                                                 Bla

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: