Comic-Sintflut

22 Jul

Der Kinofilm The First Avenger: Civil War feierte am 28. April seine Deutschlandpremiere und seit dem 19. Mai läuft auch der neue X-Men Film X-Men: Apocalypse in unseren Kinos. Für die nächsten Jahre sind noch viele Kinostarts von Comicverfilmungen geplant und weitere Filme sind derzeit noch in Produktion. Dieses Jahr können wir uns noch auf Suicide Squad und Doctor Strange freuen. Hier findet ihr eine kleine Übersicht, was uns noch erwarten wird:

CA_Supermovies_4-26-20161

Quelle: comicsalliance.com

Doch Iron Man, Thor, Spider-Man (übrigens mein persönlicher Favorit) und auch Superhelden aus dem DC-Universum wie Batman und Superman sind nicht nur in der Filmwelt bewandert. Vorlagen dieser Superhelden-Filme sind Comics. Durch das Marvel Cinematic Universe hat sich eine große Fangemeinde gebildet. Doch der Großteil der Fans ist mit den Comics nicht so gut vertraut.

Marvel-Comics werden seit über 50 Jahren veröffentlicht. Was die meisten Fans abschreckt, ist die Menge an Comicserien und Comicwelten. Nicht umsonst spricht man vom Marvel Universe und DC Universe (vom Multiverse ganz zu schweigen). Und wenn ihr zum ersten Mal an diese Comicwelt herantretet, findet ihr schnell heraus, wie verworren dieses Universum wirklich ist.

Die Filme kratzen gerade mal an der Oberfläche. Als neuer Fan würde man am liebsten vollständig in die Geschichte seiner Superheldenlieblinge eintauchen und alles aufnehmen, was man nur kann. Aller Anfang ist schwer. Ebenso wie ich werdet ihr euch fragen, wo man bei dieser Comic-Sintflut einen guten Einstieg finden kann.

Dank den neuen Marvel-Comics Generationen ist Comicneulingen ein perfekter Einstieg geboten. Die Serie Marvel NOW! setzt keine allzu großen Expertenkenntnisse voraus. Die Kenntnisse aus den Filmen reichen zunächst völlig aus. Auch die DC-Comics haben eine neue Generation mit DC Comics: The New 52 gestartet. Das heißt: Vorgeschichten und erste Anfänge der Superhelden werden neu erzählt. Neben den monatlichen Heftserien wird auch eine Reihe von Sonderbänden veröffentlicht.

Diese beinhalten abgeschlossene Handlungen aus mehreren Comicheften. Solche Bände findet ihr auch bei uns in der Stadtbibliothek. In der Zentralbibliothek befinden sie sich auf der 2. Etage (Sign. 22.5 und Ug).

Ein Beispiel für einen Einstieg: Ich habe mit der Spider-Man Serie The Superior Spider-Man angefangen. Man findet sich schnell in die Handlung ein und anfängliche Verwirrungen werden nach und nach aufgelöst. Dazu haben wir in der Bibliothek vier Sonderbände. Den ersten Band der Reihe findet ihr unter dem Titel Im Körper des Feindes (Sign. Ug Spider-Man). Außerhalb der Reihe sind Bände, wie Spider-Man: erste Schritte (Sign. 22.5 Spider-Man-erste Schritte) für den Anfang sehr zu empfehlen. Bekannte Events aus den Filmen findet ihr auch entsprechend unter den Titeln wie Avengers: Age of Ultron (Sign. 22.5 Benders). Und wenn ihr eher DC-Fans seid: Auch hier gibt es beispielsweise die Batman-Anthologie (Sign. Ug Batman-Anthologie) und viele Einzelbände zu der Justice League (Sign. 22.5 Justice League). Kenntnisse aus den Filmen wie auch den TV-Serien Gotham, Arrow und The Flash reichen für einen Vorgeschmack ebenfalls aus.

Ich hoffe, die Flut lässt sich jetzt etwas bändigen. Neuerscheinungen in der Superheldenfilmwelt werden stets in unserem Bestand ergänzt. Der neueste Film in unserem Bestand ist übrigens Deadpool (Sign. Uv *Action*).

mc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: