Sommerferien-Smoothies Teil 3/6

Diese Woche gibt es einen Smoothie, der gut für Magen und Darm ist. Er enthält eine Kohletablette, die dabei hilft, Bakterien und Giftstoffe zu binden und aus dem Körper zu transportieren. An sich eine gesunde Sache; es wird aber auch davor gewarnt, es mit den Kohletabletten nicht zu übertreiben.

P1080005
Detox Smoothies – Entschlacken mit Power-Drinks von Nicole Staabs

 

Charcoal-Smoothie

 In den Smoothie kommen:

Detox-Smoothies Charcoal-Smoothie (6)
2 Orangen, 2 Bananen, 1 El voll Mandeln, 1 Kohletablette und 200 Ml Wasser

 

So wird er zubereitet:

Detox-Smoothies Charcoal-Smoothie (7)
Die Orangen schälen und vierteln.

 

Detox-Smoothies Charcoal-Smoothie (8)
Ebenso die Bananen schälen und zerkleinern.

 

Detox-Smoothies Charcoal-Smoothie (12)
Kohletablette, Mandeln und Wasser hinzufügen.

 

Alles mit dem Mixer pürieren, bis sich die Kohletablette aufgelöst hat.

Detox-Smoothies Charcoal-Smoothie (16)
Nicht vom Aussehen abschrecken lassen!

 

Der dunkelgrüne Look des Smoothies führt ziemlich in die Irre. Denn die Kohletablette schmeckt man nicht raus, man sieht sie nur an der Farbe. Die Banane macht den Smoothie cremig. Ansonsten schmeckt der Drink wunderbar fruchtig nach Orange und ganz dezent nach Mandeln.

fh

Eine Antwort auf „Sommerferien-Smoothies Teil 3/6“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.