Resilienz im Arbeitsleben

25 Feb

heißt die nächste Veranstaltung im Zyklus  Achtsamkeit unserer neuen Veranstaltungsreihe Gesund leben – Körper Geist Gesellschaft.

1x-din-a1-resilienz_klein

Statistiken belegen, dass psychische Erkrankungen in den letzten 10 Jahren um 100% zugenommen haben. Sowohl der eigene Anspruch an Selbstverwirklichung und gut funktionierende Partnerschaft als auch berufliche Veränderungen und Mehrbelastung haben zugenommen, wobei dem Beruf eindeutig der größere Anteil unseres Zeitkuchens zufällt – zumindest bei Vollzeitbeschäftigten.

Jeder Mensch erlebt die ein oder andere Krise in seinem Leben und „rappelt sich“ kurz- oder langfristig wieder auf. Resilienz beschreibt die psychische Widerstandskraft, mit Belastungen aus Arbeit und Privatleben umzugehen und dabei gesund zu bleiben. Was stärkt die psychische Widerstandskraft und was ist hilfreich? Im Vortrag werden von Dipl.-Psych. Melanie Kaczerowski, Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), die grundlegenden Ansätze zur Steigerung unserer Resilienz vorgestellt und in fünf Schritten vertieft.

https://www.bgf-institut.de/

Datum: 07.03.2017

Ort:       Forum Lernwelt 3. Etage

Zeit:      18:00 – 20:00 Uhr

Eintritt:  frei

 

Anmeldungen sind erwünscht unter Tel.: 0221/221-23937 oder per Mail an zb-paedagogik@stbib-koeln.de

wk

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: