Kinderwelten – Medienwelten

27 Apr

Ist mein Kind reif genug für das Internet? Wie viel Fernsehen am Tag ist in Ordnung? Welche Medien gehören nicht ins Kinderzimmer – und welche Medien können mein Kind fördern?

Kinder werden immer früher mit elektronischen Medien konfrontiert: Recherchen im Internet für die Hausaufgaben, Verabredungen mit Freunden über das Handy, surfen auf dem iPad. Wie Medien genutzt werden wird in der Regel als erstes durch die Familie begleitet und beeinflusst.

Der Infoabend „Kinderwelten – Medienwelten“ richtet sich an Eltern von Kindern der 1. und 2. Grundschulklasse, die sich gerne über ihre eigenen Erfahrungen austauschen möchten, Tipps und Tricks mitnehmen und eine Entdeckungsreise in die frühkindliche Medienwelt wagen wollen.
Dabei werden sie begleitet von Frau Dr. Bettina Lendzian des Grimme Instituts im Rahmen der Initiative Eltern+Medien, ein Angebot der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).

„Kinderwelten – Medienwelten“ findet am 23.05.2017 von 17 – 19 Uhr in Raum 303 in der Zentralbibliothek am Neumarkt statt. Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage, oder über gaming@stbib-koeln.de. Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: