Schon gelesen? Teil 19 – „Miracle Creek“

8 Jun

„Miracle Creek“ von Angie Kim

In der Kleinstadt Miracle Creek passiert ein Unglück. Während einer sogenannten HBO Sitzung, einer Methode, durch konzentrierte Sauerstoffzufuhr Krankheiten zu lindern, geht einer der Sauerstofftanks in Flammen auf. Das Feuer gelegt haben soll Elizabeth, die Mutter des achtjährigen Henry. Dieser und Kitt, die Mutter eines anderen Kindes, sterben bei dem Feuer. Nun muss sich Elizabeth wegen Mordes vor Gericht äußern.

Doch in dieser Geschichte geht es um mehr als nur um die Frage, ob Elizabeth schuldig ist oder nicht. Denn jeder, der an der HBO teilgenommen hat, hat etwas zu verbergen. Und nach und nach setzt sich das Bild zusammen und als Leser muss man sich fragen: Wie würde man selber handeln?

Miracle
Ein toller, tiefgreifender Roman, der einen zum Nachdenken bringt und da nicht nur Elizabeth zu Wort kommt, nähert man sich den Ereignissen am Tage des Feuers langsam an und erfährt auch vieles über die Gedanken und Beweggründe der Charaktere im Buch.

Eine Achterbahnfahrt der Emotionen erwartet einen hier und das nicht nur als physisches Buch, sondern auch als eBook in unserer Onleihe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: