„Dinner for one“ mal anders

30 Dez

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker zu Silvester?

„Dinner for one“ ist die am häufigsten wiederholte Sendung im deutschen Fernsehen. 1963 wurde sie in der Sendung „Guten Abend, Herr Frankenfeld“ bei der ARD das erste Mal ausgestrahlt und bekam dann 9 Jahre später den noch heute geltenden Sendeplatz am 31.12. Und auch 2010 wird „Dinner for one“ mit Sicherheit auf so manchen deutschen Bildschirm flimmern.

Mehr Informationen zu der Entstehungsgeschichte von „Dinner for one“ gibt es hier.

Doch wer mal Lust auf eine kleine Veränderung hat, kann sich folgendes Video anschauen. Also nicht ganz „the same procedure as every year“.

aFri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: