Impressionen vom Gadget-Abend

9 Feb

Wie ihr wisst haben wir eine neue Veranstaltungsreihe namens geeks@cologne. Am 06.02. eröffneten wir unsere Reihe mit dem 6. Gadget-Abend Köln. Wer diese Veranstaltung von beta lovr nicht kennt, schaut am besten mal auf deren Homepage beta-lovr.com vorbei oder wirft einen Blick in unseren letzten Blogeintrag zum Thema. Kurz gesagt ist es eine Mischung aus Technikpräsentation und beruflichem Networking. Es werden Gadgets mitgebracht, Kontakte geknüpft und Ideen ausgetauscht.

Eigentlich haben wir montags geschlossen, aber für den Gadget-Abend machten wir gerne eine Ausnahme. Bis kurz vor Start wuselten die Orga-Teams von beta lovr und der Stadtbibliothek im Erdgeschoss herum: Möbel rücken, Technikprobe, Playlist anwerfen, Twitterwall starten, Snacks verteilen, die Bar aufbauen. Die ersten Gäste wurden schon ein paar Minuten vor dem offiziellen Start ins Warme geholt und ab 19 Uhr strömten dann die 130 angemeldeten Besucher in den Eingangsbereich der Kölner Zentralbibliothek.

Die meisten sammelten sich zunächst an der Bar oder ließen sich im Schein unseres Lichttrichters von Ambient-Electronica-Klängen berieseln. Einige wurden auch von der Wii ins Erdgeschoss gelockt. Auf Twitter kamen über den Hashtag #gak6 Meinungen und Fotos rein – und bei einigen der Bilder fehlten uns vor Staunen wirklich die Worte:

© Christian Dingler

© Christian Dingler

Kurz nach 20 Uhr startete Linda Fischer (beta lovr) den Höhepunkt des Abends: die Gadget-Flashs. In Kurzvorträgen konnten Privatleute und Unternehmer ihre Mitbringsel auf der Bühne präsentieren. In einem der ersten Vorträge gab es z.B. eine Vorrichtung zu sehen, in die man ein iPhone für eine Kamerafahrt einspannen kann. Aber auf dem 6. Gadget-Abend lag der Schwerpunkt diesmal eindeutig auf Webseiten. So wurden zum Beispiele einige Internet-Startups wie z.B. cheers und lumio vorgestellt. Im Anschluss spielte Linda die Losfee und sorgte mit den von ihr zusammengetragenen Sponsorenpreisen für freudige Gesichter. Geek-Bücher, Teilnahme-Codes und sogar ein Tablet wurden so unter den Anwesenden verteilt. Viele blieben danach noch bis ca. 22 Uhr und niemand vergaß am Ende sein kostenloses eBoy-Poster mit Köln-Motiv mitzunehmen.

Vielen Dank an beta lovr, dass ihr mit eurem Event zu uns gekommen seid und unsere Veranstaltungsreihe eingeläutet habt.

Und vielen Dank an all die Twitterer, die uns während oder nach der Veranstaltung so tolles Feedback gegeben haben. Die Location, die Musik und die Getränkeauswahl scheinen euch gefallen zu haben. Und die Tetris-Hocker vor der Wii. 😉 Wir haben uns notiert, dass ihr euch mehr Sitzmöglichkeiten gewünscht hättet. Und wir werden überprüfen warum unser WLAN nicht durchgehalten hat.

Hier sind noch einige Fotos vom Gadget-Abend. Wir würden uns freuen, euch bei unseren nächsten Veranstaltungen wieder zu sehen. Am 26.3. geht es weiter mit einer Web-2.0-Lesung des @vergraemer. Mehr dazu auf geekscologne.mixxt.de.

Übrigens haben auch köln.de und ksta.tv über den 6. Gadget-Abend berichtet.

Edit: Und DRadio Wissen berichtet mit einem Podcast über den 6. Gadget-Abend.

(ba)

5 Antworten to “Impressionen vom Gadget-Abend”

  1. Vergraemer 10/02/2012 um 11:57 #

    Vergraemer? Kenne ich. Doofkopp. Total unwitzig.

    • stbkoeln 10/02/2012 um 12:07 #

      Mein lieber Vergraemer: In deinem letzten Blogkommentar bei uns warst du doch noch die „Höllenbraut“! Heute eher selbstkritisch? 😉

      • Vergraemer 10/02/2012 um 12:16 #

        Nein, ich habe mich umoperieren lassen. Von der Höllenbraut zum Doofkopp.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ein Jahr geeks@cologne « die Stadtbibliothek Köln bloggt - 07/01/2013

    […] begann im Februar mit dem 6. Kölner Gadget-Abend. Linda Fischer und ihr Team von beta lovr brachten ihre Veranstaltung (und viele Gadgets) zu uns in […]

  2. Ein Jahr geeks@cologne | geeks@cologne - 19/06/2015

    […] begann im Februar mit dem 6. Kölner Gadget-Abend. Linda Fischer und ihr Team von beta lovr brachten ihre Veranstaltung (und viele Gadgets) zu uns in […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: