Geek Content: Ein Saatgut-Tresor im Permafrost

24 Jul
Foto: Mari Tefre/Svalbard Global Seed Vault

Foto: Mari Tefre/Svalbard Global Seed Vault

Auf der norwegischen Insel Spitzbergen, kurz vor der Arktis, ragt ein futuristischer Bunkereingang aus dem ewigen Eis. Dahinter steckt eine unterirdische Anlage mit 3 Kammern und dem Potential, 4,5 Millionen Saatgutmuster zu lagern. Damit dient der Global Seed Vault als Auffangnetz für die rund 1400 Saatgutbibliotheken, die sich weltweit um die Erhaltung der verschiedensten Samenarten kümmern, aber selbst durch Naturkatastrophen und Kriege bedroht sind. Wie groß die Vielfalt ist kann man zum Beispiel am Reis sehen: Immerhin gibt es mehr als 100.000 Reisvariationen. Im Global Seed Vault werden die Samen bei minus 18 Grad gelagert. Die Permafrost-Umgebung sorgt dafür, dass das kostbare Lagergut auch einen langanhaltenden Stromausfall unbeschadet überstehen würde.

Foto: Mari Tefre/Svalbard Global Seed Vault

Foto: Mari Tefre/Svalbard Global Seed Vault

Der Global Seed Vault wurde im Februar 2008 in Betrieb genommen. Bis zum heutigen Tag wurden fast 750.000 Saatgutmuster nach Spitzbergen gebracht und eingelagert.

Hier ein Bericht bei „60 Minutes“ auf CBS News: Saving Seeds In Doomsday Vault.

Quellen:

Svalbard Global Seed Vault News: „Arctic Seed Vault Opens Doors for 100 Million Seeds“

Svalbard Global Seed Vault – Frequently Asked Questions

Seed Portal of the Svalbard Global Seed Vault

(„Geek Content“ ist zurück! Nach der Einführung der Selbstverbucher bleibt wieder Zeit zum Schreiben. Mit “Geek Content” bringen wir euch geekige Blogbeiträge im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe geeks@cologne)

(ba)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: