„Geeks in Education“ am 15. Februar

5 Feb

Diesmal liegt nur wenig Zeit zwischen den Veranstaltungen von geeks@cologne, denn einer unserer Vortragenden ist ein US-Amerikaner auf Deutschlandtour. Am 15. Februar geht es unter anderem um Tablets, Apps, Ebooks, Gaming und Social Media, wenn euch Eli Neiburger (Bibliothekar der Ann Arbor District Library, Michigan) und André Spang (Lehrer der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln) die geekige Seite des Bildungswesens zeigen. In Bibliotheken und Schulen tut sich schon lange mehr als den meisten Menschen bewusst ist.

Nach den je etwa halbstündigen Vorträgen folgt ein moderiertes Podiumsgespräch, in dem die beiden über ihre Arbeit und über die Herausforderungen für den Bildungssektor sprechen. Ihr seid herzlich eingeladen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Und ihr werdet es an dieser Stelle schon ahnen: Durch unseren englischsprachigen Gast wird zumindest ein Vortrag und ein großer Teil des Podiumsgespräches auf Englisch erfolgen.

Die Veranstaltung findet am 15.2.2013 um 19 Uhr in der Zentralbibliothek am Neumarkt (Josef-Haubrich-Hof 1) statt. Der Eintritt ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir würden uns aber freuen, wenn ihr euch auf der Facebook-Seite der Veranstaltung eintragt, damit wir die Gästezahl (und damit die notwendigen Mengen für unseren Getränkeverkauf) einschätzen können.

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr unter geekscologne.mixxt.de.

Für den Besuch von Eli Neiburger geht unser Dank an die zukunftswerkstatt und die US-Botschaft, die seine Deutschlandtour organisieren und finanzieren.

(ba)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: