„Bibliotheken vernetzen – analog und digital“

16 Apr

Fachtagung am 23. April in der Kölner Stadtbibliothek

Zum Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April 2015 laden der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die Stadtbibliothek Köln zu einer öffentlichen Fachveranstaltung ein. Die Tagung steht unter dem Motto „Bibliotheken vernetzen – analog und digital“. Impulsvorträge und Workshops demonstrieren den zur Teilnahme eingeladenen Bibliothekarinnen und Bibliothekaren zahlreiche Beispiele für die Praxis digitaler Serviceangebote.

Zu den Themen der Tagung von 11 bis 15 Uhr in der Zentralbibliothek am Neumarkt zählen Digitale Leseförderung, Gaming, Coding & Makerspace. Die Moderation übernimmt Anke Bruns vom WDR. Zu Beginn begrüßen Michaela Saehrendt, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Barbara Schleihagen, Deutscher Bibliotheksverband, und Dr. Hannelore Vogt, Direktorin der Stadtbibliothek Köln, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auf die Impulsvortrage und Workshops folgt zum Abschluss eine Führung durch den Makerspace der Zentralbibliothek.

Anmeldungen zur Tagung sind noch bis Dienstag, 21. April 2015, unter schabos@bibliotheksverband.de möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: