Anleitung für einen märchenhaften DIY-Buchumschlag

22 Apr

Inspiriert durch die „Märchen-Comics“ von Rotraut Susanne Berner, dem „Jungen Buch für die Stadt“, hat unsere Kollegin einen Buchumschlag für ein altes Märchenbuch genäht und mit dem Froschkönig verschönert.

Material:

  • Jeweils ein angepasstes, rechteckiges Stück Stoff für innen und außen
  • Vlieseline als Wattierung bei Bedarf
  • Verschiedenfarbige Stoffplatten aus Filz für die Applikationen

Ich habe meinen Buchumschlag für ein altes Märchenbuch der Familie genäht. Dazu habe ich zunächst das Buch ausgemessen. Zuerst einmal quer um den Buchrücken herum. Zu den 34 cm habe ich 10 cm für die Klappen, sowie 3 cm Nahtzugabe gerechnet, also 47 cm. Dann habe ich von oben nach unten gemessen. Hier habe ich zu den 22 cm ebenfalls 3 cm Nahtzugabe hinzugerechnet, also 25 cm.

3_Teile

Ich habe aus meinen Stoffen zwei passende Teile zugeschnitten (47 x 25 cm) sowie ein Stück Vlieseline im gleichen Format.

4_Applikationen

Dann habe ich die Applikationen aus Filz ausgeschnitten. Dazu habe ich mir Papiervorlagen aus der Hand gemalt. Die Formen sind sehr einfach und können individuell hergestellt werden. Den gelben Filz für die Krone und die Kugel habe ich doppelt gelegt, da der Stoff sehr dünn war.

5_Position

Als Nächstes habe ich die Position der Applikationen auf dem Außenstoff festgelegt…

…und alles auf dem Außenstoff festgesteckt und gesteppt außer dem Froschgesicht. Das habe ich dann in einem zweiten Schritt darüber genäht. Die Augen habe ich erst einmal weggelassen, könnte man aber auch an dieser Stelle annähen.

8_Feststecken_Umschlag

Nun habe ich den Umschlag zusammengenäht. Dazu zuerst die Vlieseline auf einen der beiden Stoffe bügeln und dann rechts auf rechts zusammennähen (bitte an Wendeöffnung denken).

9_Lesezeichen

Wer möchte, kann noch ein Band als Lesezeichen einnähen.

Danach kann man den Umschlag wenden und die Wendeöffnung schließen.

12_Klappen schließen

Nun habe ich den Umschlag um mein Buch herumgelegt, um die Position der Klappen zu bestimmen. Diese dann knappkantig steppen. Bei meinem Umschlag fehlen jetzt noch die Augen. Die kann man mit Textilkleber aufkleben oder mit der Hand annähen.

13_Buchumschlag_innen

Das Endergebnis von innen…

14_Buchumschlag_ schwarzer Hindergrund

… und von außen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: