Schon gelesen? Teil 16 – Fantasy-Trilogie „Nevernight“

8 Mai

„Nevernight“ von Jay Kristoff

Wer Fantasy mag, ist hier genau richtig, denn Jay Kristoff entwirft in seiner Trilogie rund um die Antiheldin Mia Covere eine spannende Welt voller Gefahren.
Richtig gelesen, Mia ist keine Heldin, denn nachdem ihr Vater als Verräter hingerichtet und ihre Mutter eingekerkert wurde, schwor sie Rache an den Männern, die Schuld an seinem Tod sind. Und zu diesem Zweck möchte sie nur eins: eine Attentäterin werden. Deshalb unternimmt sie alles, um bei dem Assassinenorden „Rote Kirche“ aufgenommen zu werden.

Zu dieser spannenden Geschichte kommt noch, dass Jay Kristoff eine fantastische Welt erschafft, in der es drei Sonnen gibt und es nie dunkel wird. Und in der Mia mit Schatten reden kann.

Nevernight

Wenn man Mia erstmal in sein Herz geschlossen hat, hat man ganze drei Bände Zeit, mit ihr zu bangen und zu kämpfen. Wird sie es schaffen, sich zu rächen? Der dritte Teil, der „Die Rache“ heißt, lässt einiges hoffen.

Wer jetzt Lust bekommen hat, in diese – manchmal brutale Welt – einzutauchen, kann neben den Büchern die ersten beiden Teile auch als eBook über die Onleihe ausleihen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: