Geek Content: Chris Hülsbeck und das Turrican-Crowdfunding

23 Apr

Die Run-and-Gun-Reihe „Turrican„, die 1990 mit der C64-Version ihren Anfang nahm, hob sich von der Masse ab. Doch neben den üblichen Verdächtigen, wie fortschrittlicher Grafik und durchdachtem Gameplay, trug noch ein anderes Element zum Erfolg bei: der überzeugende Soundtrack des deutschen Musikers Chris Hülsbeck.

Nun ist er zurück und will mittels Crowdfunding ein neues Turrican-Album auf den Markt bringen. Hierfür nutzt er die Plattform kickstarter.com, auf der Spendenwillige ihren Beitrag per Kreditkarte zusichern können und erst zahlen, wenn sich genug Unterstützer für die kompletten Projektkosten gefunden haben. Die Faszination von damals scheint ungebrochen, denn mit seinem Crowdfunding-Aufruf hat Chris Hülsbeck bereits innerhalb der ersten Woche gut 3/4 der benötigten Summe erreicht. Wie bei Kickstarter üblich gibt es auch hier je nach Spendenhöhe mehr oder weniger ausgefallene Belohnungspakete. Chris Hülsbeck verspricht seinen Spendern zum Beispiel Tracks aus dem Album, wöchentliche Skype-Gespräche, ein Treffen mit ihm und  … Konzertkarten. Und da wird es für die Kölner besonders interessant, denn als Nachfolger der Aufführung „Symphonic Shades“ von 2008 wird es im November 2012 ein weiteres Konzert mit dem WDR-Rundfunkorchester  und Melodien von Chris Hülsbeck geben.

Wer sich noch weiter auf Kickstarter umschauen möchte, dem sei u.a. das Remake-Projekt zu „Leisure Suit Larry“ empfohlen. Das erfolgreichste Kickstarter-Projekt aller Zeiten ist seit letzter Woche übrigens die Armbanduhr Pebble, die sich über Bluetooth mit Smartphones verbinden lässt. Und dabei läuft das Projekt noch mehr als 3 Wochen…

Quellen:

Wikipedia-Artikel „Turrican

Michael Söldner „Die besten Spiele-Soundtracks„, 2009

Kickstarter-Projekt Turrican Soundtrack Anthology by Chris Huelsbeck

(Mit „Geek Content“ bringen wir euch geekige Blogbeiträge im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe geeks@cologne)

(ba)

3 Antworten to “Geek Content: Chris Hülsbeck und das Turrican-Crowdfunding”

  1. Timmeh 23/04/2012 um 14:04 #

    In diesem Zusammenhang sollte auch der Spieleveteranen-Podcast nicht unerwähnt bleiben, bei dem Chris Hülsbeck öfter mal zu Gast ist. In der aktuellen Folge erzählt auch über sein Turrican-Kickstarter-Projekt 🙂
    Mehr Infos zum Podcast unter http://www.spieleveteranen.de

  2. stbkoeln 23/04/2012 um 14:52 #

    Danke für den Zusatz! 🙂

  3. stbkoeln 27/04/2012 um 13:57 #

    Update: Der Turrican-Soundtrack und das Remake von Leisure Suit Larry haben es geschafft. Ihre Crowdfunding-Ziele sind erreicht und die Produktion ist somit sichergestellt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: