Das muss kesseln in den Ohren

30 Apr

Wenn die Multiversums-Theorie stimmt, müsste es irgendwo und irgendwann in einer Bibliothek zu der folgenden Szene gekommen sein:

 „GUTEN TAG!“

„HALLO!“

„ICH SUCHE DIE HÄCKSELMASCHINEN, WO SIND DIE?“

„HÄ? ICH VERSTEHE SIE NICHT, DER PRESSLUFTHAMMER IST SO LAUT!“

„DIE HÄCKSELMASCHINEN!“

„WIE BITTE? DIE DRECHSEL? ERDGESCHOSS!“

„HÄCKSEL! H-Ä-C-K-S-E-L…!“

„ACH SOOOO. SAGEN SIE DAS DOCH GLEICH! DIE STEHEN AUF DER DRITTEN ETAGE!“

„WAS IST MIT BLAMAGE?“

„ETAGE! DRITTE ETAGE! ZWISCHEN DEN LAUBBLÄSERN!“

„DANKE! UND WANN FINDET DIE VORFÜHRUNG DES DÜSENJETS STATT?“

„WIR VERKAUFEN KEIN KETTENFETT!“

„DÜSENJET!“

„WAS?“

Und so weiter. Ihr seht: Es könnte schlimmer sein in einer Bibliothek. Falls es Euch trotzdem zu laut ist bei uns, findet Ihr im Erdgeschoss entsprechendes Gehörschutzequipment. Wir wünschen einen geruhsamen Tag des Lärms.
Lärmschutz á la Bibliothek

sa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: