Ein Plädoyer für das nicht perfekte Familienleben

8 Mai

9783455700015[1]

Julia Heilmann und Thomas Lindemann stellen Erziehungsweisheiten auf den Kopf

Die Berliner Bestsellerautoren Julia Heilmann und Thomas Lindemann kommen am Samstag, 10. Mai 2014, 14 Uhr, nach Köln, um ihr aktuelles Buch mit dem Titel „Alle Eltern können schlafen lernen“ in der Zentralbibliothek am Neumarkt, Josef-Haubrich-Hof 1, vorzustellen. Mit Aussagen wie „Nicht Kinder brauchen Grenzen, sondern Eltern wünschen sie“ stellt das Ehepaar, selbst Eltern von drei kleinen Kindern, Erziehungsweisheiten auf den Kopf. Denn was nützen Sätze wie „Ein Kind gehört zu seiner Mutter“ wirklich? Nicht viel.

Julia Heimann und Thomas Lindemann erzählen amüsant und ehrlich aus ihrem Leben als fünfköpfige Familie und hinterfragen den Gehalt solcher Sprüche. Ihre Ansicht: das meiste davon ist überflüssig. Stattdessen vertreten sie ein paar unkonventionelle Lösungen, die das Leben wirklich leichter machen. Ein Plädoyer für das nicht perfekte Familienleben.

 

„Alle Eltern können schlafen lernen“

 Zentralbibliothek

Samstag, 10. Mai 2014, 14.00 Uhr

Der Eintritt zu der Buchvorstellung ist frei.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: