Minecraft, Mario Kart und Montagsmaler – Nacht der Bibliotheken

10 Mrz

Am späten Freitag Nachmittag war es endlich soweit – rund 20 Kinder zwischen 10 und 12 Jahren versammelten sich in der Kinderbibliothek um gemeinsam Dr. Ghosthackers Pläne zu vereiteln. Dieser plante die Helden der Kinder mithilfe der Creeper aus Minecraft zu entführen.

Nach der ersten Spurensuche in Minecraft, mussten die virtuellen Hinweise in der Bibliothek gefunden werden.

Petra Creeper – Dr. Ghosthackers böse Assistentin – war Mitglied in der Bibliothek geworden und hatte ein Minecraft-Buch ausgeliehen. In dessen Seiten versteckten sich gleich mehrere Aufgaben, die die Fähigkeiten der Kinder unter Beweis stellen sollten. Es begann mit dem bekannten Spiel Montagsmaler – allerdings in Minecraft. Zweierteams bauten ihre Helden nach, die die restlichen Teilnehmer erraten mussten. Von Pikachu, Mickey Mouse bis Harry Potter war alles vertreten. Erfolgreich konnte ein erstes Puzzleteil erspielt werden.

Weiter ging es in Viererteams in Rennen gegen Dr. Ghosthacker in Mario Kart. Runde um Runde wurde der Abstand verkleinert und schließlich erfolgreich der Sieg davon getragen.

Mit den bereits vorhandenen Hinweisen wurde inzwischen die Spur von Dr. Ghosthacker und seiner Assistentin Petra Creeper aufgenommen und ein Koffer konnte sichergestellt werden.  Leider fest verschlossen – also ging die Suche nach dem passenden Zahlencode weiter.

Im nächsten Schritt wurden einem mutigen Freiwilligen die Augen verbunden und er bekam eine kleine Kamera um den Kopf geschnallt. Das Bild der Kamera wurde per WLAN auf den großen Bildschirm übertragen und alle Teilnehmer mussten nun durch findige Zurufe Zusammenstöße mit Regalen und Tischen verhindern. Ziel der Navigation waren Kartons mit Buchstaben aus denen das Lösungswort zusammengesetzt werden musste. Nach gemeinsamere Knobelei setzten die Kinder erfolgreich das Wort „Skylanders“ zusammen – ein bekanntes Spiel zu dem hier mehr zu lesen ist: Skylanders Turnier.

Mit dem Lösungswort erhält die Gruppe das letzte Puzzleteil und kann einen QR-Code zusammensetzen.  Dieser ist schnell eingescannt und die Kombination für das Zahlenschloss des Koffers herausgefunden. Mit dem Wissen aus den gewonnenen Minecraft-Büchern und der Creeper-Figur aus unserem 3D-Drucker konnten die Teilnehmer im Anschluss erfolgreich Dr. Ghosthacker Pläne vereiteln.

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Nacht der Bibliotheken NRW und in Kooperation mit dem Spieleratgeber NRW statt.

Is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: